Eigenes Buch bewerben (Feuer und Sterne)

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Hallo. Ich weiß nicht, ob ich damit einen Fauxpas begehe, aber dieses Buch ist das Werk meiner eigenen Hände und meines Kopfes. Das heißt, es ist meins. Ich habe es geschrieben. Das wollte ich nur vorausgeben, damit sich niemand wundert, wenn ich es hier vorstelle. Meine Frage: Ist diese Vorgehensweise so richtig? Ich habe mich auch bereits als Autor angemeldet, allerdings warte ich noch auf Rückmeldung. Vielleicht war ich ja etwas voreilig ... Nun gut, soviel dazu. Ansonsten habe ich natürlich nichts dagegen, wenn mein Buch bezogen oder wenn darüber geredet wird - es ist tatsächlich ganz gut geworden! (:

Autor: Simon Heiser
Buch: Feuer und Sterne

kubine

vor 5 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Vielleicht magst Du ja erzählen, um was es in Deinem Buch geht?

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks