Ein aufwühlendes Liebesbuch, welches das Herz berührt.

Neuer Beitrag

Tudde

vor 4 Monaten

Ein aufwühlendes Buch. Wie ein Glück durch eine Krankheit,  namens Depression, zerstört werden kann. Zuerst erscheint alles wie die perfekte Liebesgeschichte. Nach und nach schleicht sich die Krankheit der Depression ein, und fordert ihre Opfer. Was als vollkommenes Glück begann, wandelt sich im Laufe der Depression in eine Geschichte, die einem beim Lesen sehr mittnimmt. man kann sich gut in die Rolle des Sven hinein versetzen. Es ist schon eine tückische Krankheit, die ihren Tribut verlangt.
Es ist ein ehrlich geschriebenes Buch, dass auch nicht vor Selbstkritik spart. Ich kann es sehr empfehlen, aber liest selbst.

Autor: Peter Wanzel
Buch: Leidendes Herz: Wenn Depressionen ein Glück zerstören
Neuer Beitrag