Ein herrliches Abenteuer für jedes Lebensalter...

Neuer Beitrag

brida

vor 4 Jahren

entführt uns ins Nordmeer und auf eine gottverlassene Insel. Hier muss sich ein junger Mann in Aufgaben bewähren, bei denen ihm seine bisherigen Erfahrungen nichts helfen. Der großartiger Schwertkämpfer und geborene Heerführer muss lernen, wie man in einer dörflichen Gemeinschaft lebt, wo jeder auf den anderen angewiesen ist, und was echte Freundschaft wirklich bedeutet.
Jordis Lank ist ein wirklich spannendes Buch gelungen, das alle Altersstufen anspricht. Es liest sich sehr flüssig und ist ein richtiger ,Page Turner`.
Die Insel ist so anschaulich geschildert, dass man selbst mit über karg bewachsenen Hügel wandert und die Felsen, streitenden Möwen, weidenden Schafe fast angreifen, die Brandung fast hören und die scharfe Luft fast riechen kann. Die Bewohner sind plastisch gezeichnet, haben alle Tiefe und sind mir mit ihren Kauzigkeiten und Menschlichkeiten richtig ans Herz gewachsen.
Der raue Ronan lehrt den zögerlichen Liam zwar wie man kämpft. Er hingegen lernt, dass der vermeintlich feige Liam andere Qualitäten hat, die dieses ,Manko` mehr als wettmachen. Und vor allem hilft ihm Liam, zu verstehen, warum er sich in Gegenwart der blonden Eila immer wieder zum Narren macht.
Ich konnte das Buch nicht weglegen, obwohl es schon lange nach Mitternacht war, und freue mich schon auf den nächsten Band!

Neuer Beitrag