Eine Freundin von mir würde gern mal was von Poe lesen, weiß aber ...

Neuer Beitrag

SarahCatherine

vor 7 Jahren

Eine Freundin von mir würde gern mal was von Poe lesen, weiß aber nicht, was da wohl gut wäre. Hat jemand Empfehlungen?
Danke!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

via osiander.de

Hallo, mir hat der Arthur Gordon Pym besonders gut gefallen. Und wenn Deiner Freundin Poe gut gefällt, dann würde ich ihr unbedingt noch Ambrose Bierce empfehlen.

Autor: Ambrose Bierce
Buch: Die denkwürdigen Erlebnisse des Artur Gordon Pym

Robert_05_85

vor 7 Jahren

Ich würde irh Empfehlen mit den Kurzgeschichten einzusteigen; so kann sie ohne großen Aufwand herausfinden, ob es etwas für sie ist. Bei Projekt Gutenberg gibt es ja einiges kostenlos (http://bit.ly/9ZB7N8), wobei die ganzen bekannten Erzählungen fehlen wie "Die Grube und das Pendel", "Die schwarze Katze", "Das verrätersiche Herz" oder "Der Fall des Hauses Usher". Wenn sie fit in Englisch ist, kann sie auch auf Feedbooks die Originalversionen herunterladen (die sind im Gegensatz zu Projekt Gutenberg auch schön gesetzt und als PDF herunterladbar).

Falls sie nach ein, zwei Geschichten auf den Geschmack gekommen ist, bietet Anaconda eine günstige Ausgabe mit den Erzählungen an (http://amzn.to/cEjD83).

Molks

vor 7 Jahren

Poe ist nicht nur der Meister der Gruselgeschichten, sondern auch bekannt für seine Detektiv- und Kriminalgeschichten. Vielleicht gefällt ihr das auch gut.

Bella5

vor 7 Jahren

"The Fall of the House of Usher" und "Ligeia", am besten auf Englisch.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hallo, Poe mag ich auch sehr !!! Llese ihn aber in deutscher Übersetzung.
Am bekanntesten sind wie bereits erwähnt der Untergang des Hauses Usher oder das verräterische Herz von Poe kann man eigentlich fast alle Erzählungen lesen.
Ich zumindest kaum schwächere kenne auch wenn die Sprache für manche gewohnheitsbedürftig ist

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Sehe gerade bis auf die Dedektivgeschichten(der Mord in der....irgendwas mit einen Affen, oder der entwendete Brief und weitere) die mehr um die Logik oder Aufklärung eines Falles kreisen; sein Werk ansonsten ja die Seele zum Gegenstand hat.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

am besten kaufe einfach ein Sammelband von Kurzgeschichten oder Schauergeschichten die fast jeder Verlag in Büchern anbietet.
Schade ist ja das es keine einzige gute Verfilmung auf DVD gibt, alle sehr frei , kaum Poe wiedererkennen ist wie den Billigfilmer Roger Corman, recht schade eigentlich, bei Hörbüchern im Gegensatz ist das Angebot einigermaßen manchmal sogar sehr ánsprechend

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

die zählt aber nicht zu seinen Höhepunkten, eine Abenteuergeschichte nicht so sonderlich gut.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Robert_05_85

warum sollte es in Englisch gelesen weden, versteht man doch kaum

blauerklaus

vor 7 Jahren

würde Dir auch zu den Kurzgeschichten raten, da ist die Auswahl ja sehr groß.
Eine sehr schöne Taschenbuch-Ausgabe habe ich fischerklassik gesehen. Da sind unter anderem auch "Die Grube und das Pendel", "Der Untergang des Hauses Usher" und "Der entwendete Brief" enthalten. Absolute Klassiker.
Falls Du auch noch die passende Musik brauchst: "Tales of mystery and imagination" von Alan Parsons Project - geniale Pop-/Rockvertonungen von Poe-Geschichten.

Neuer Beitrag