Eine Playlist für einen Vampirroman?

Neuer Beitrag

LaraGreystone

vor 2 Jahren

Warum eine Playlist für ein Buch, mag sich mancher denken.
Ganz einfach: Ben, der Vampir  in "Sanft berührte Narben", ist nicht nur ein tödlicher Wächter, sondern hat auch die Seele eines Künstlers. 
Er verzaubert nackte Frauenhaut mit Bodypainting und spielt leidenschaftlich Klavier auf seinem Steinway Flügel. Die Musikstücke passen zu seinem jeweiligen Gefühlszustand  oder helfen der traumatisierten Jasmin, um die er sich als Bodyguard kümmern muss, einzuschlafen.
Am Ende des Romans kommt noch ein traumhaftes Harfen-Geigenstück zum Dahinschmelzen vor und wer diese Stücke nicht kennt, hat natürlich nicht so viel davon.
Meine treuen Leser, die schon lange darauf gewartet haben, und alle, die ich jetzt neugierig geworden sind, können gern die Playliste: "Klavierstücke und Songs aus dem Roman Sanft berührte Narben " auf meinem Youtube Kanal ansehen. Als Suchwort bei Youtube einfach Lara Greystone eingeben.
Viel Spaß beim Reinhören oder beim Ansehen meiner Buchtrailer,
Eure Lara Greystone

1 Foto
Neuer Beitrag