Einfaches Englisch - wer kennt Bücher für Erwachsene

Neuer Beitrag

bidi66

vor 5 Jahren

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach Büchern, die in einfachem Englisch geschrieben sind.
Hat jemand eine Idee? Dann würde ich mich über den Titel und/ oder den Verlag freuen.
Ich muss dringend mein Englisch etwas auffrischen bevor ich alles vergesse.
Besten Dank für Euere Hilfe
Liebe Grüße
Birgit

janaka

vor 5 Jahren

@bidi66

Das ist eine gute Idee, ich muss mein Englisch auch unbedingt aufbessern. Bin mal gespannt, ob jemand gute Ideen für uns hat. ;-)

KleinerVampir

vor 5 Jahren

Es gibt spezielle Bücher für solche Fälle, zum Beispiel Krimis - die extra zum Lernen bzw. Auffrischen gemacht sind. Die Sprache ist relativ einfach und man hat trotzdem Spaß an dem Roman. Ich kann gerade keine Titel sagen, einfach mal googeln oder im Buchladen nachfragen.
Es gibt auch spezielle mit Buch und CD (ich habe schon mal so einen Sprachkrimi verschenkt, er kam ganz gut an), auf der CD ist das Hörbuch der Geschichte, die im Buch gedruckt ist. So kann man auch prima das Gehörte trainieren.

Diese Art "Lern-Roman" gibts übrigens in verschiedenen Sprachen!

Guck mal: http://www.weltbild.de/9/lernkrimi+englisch.html?wea=8000778

Oder als Rätsel: http://www.weltbild.de/3/16532051-1/buch/englisch-ganz-leicht-raetselspass-fuer-fortgeschrittene.html

Hikari

vor 5 Jahren

Darf es auch ein wirlich wunderbares Jugendbuch sein? Das war mein erstes englisches Buch seit Jahren und ich hab alles großartig verstanden und das Buch war inhaltlich so fantastisch - mein Lieblingsbuch 2012.

Autor: Gabrielle Zevin
Buch: Elsewhere

Mikki

vor 5 Jahren

Hey, also ich würde dir gerne 2 Bücher empfehlen, die in Richtung chiclit gehen :) Ich fand beide recht gut zu lesen, vor allem aber "Where Rainbows End", denn es ist zum großen Teil (wenn nicht sogar ganz, ich bin mir grad nicht sicher) in Brief oder Email Form geschrieben und somit recht umgangssprachlich und nicht zu "gehoben" ;) Vielleicht hast du ja Spaß daran!!

Autoren: Cecelia Ahern,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Rosie Dunne,... und 1 weiteres Buch

xoxoJade

vor 5 Jahren

@bidi66

finde Bücher von Cecilia Ahern und von Sophie Kinsella relativ gut auf engl zu lesen. Nora Roberts ist auch nicht schwer. Das hier ist so ein englisch-lern-buch von berlitz wie kleinervampir es bereits erwähnt hat: http://www.amazon.de/Impulse-Ungek%C3%BCrzter-Originaltext-Nora-Roberts/dp/3468792344

Autoren: Cecelia Ahern,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Thanks for the Memories,... und 1 weiteres Buch

micluvsds

vor 5 Jahren

Sehr leicht lesbar sind auch die Twilight-Bücher.
Aber mir ist vor allem etwas anderes eingefallen. Es gibt im schwedischen einen Verlag, der Klassiker und Bestseller in einfachem schwedisch veröffentlicht. Beim Googlen habe ich dann festgestellt, dass es da auch eine Reihe mit englischen Übersetzungen gibt. Die Reihe heißt "easy reading", den Verlag weiß ich leider nicht mehr. Aber in einer Buchhandlung müsste so etwas bekannt sein. Da gibt es sicher auch einige interessante Titel.

ferkel

vor 5 Jahren

Ich finde ganz persönlich, dass ich mein Englisch mit täglichem Lesen auf englischsprachigen Nachrichtenseiten oder Foren wesentlich besser auf Trapp halte, als mit Büchern, deshalb greife ich nur noch selten mal dazu. Was mir aber gleich eingefallen ist zu deiner Anfrage:

Autor: John Boyne
Buch: The Boy in the Striped Pyjamas

bidi66

vor 5 Jahren

Vielen lieben Dank für Euere Antworten. Es sind wirklich gute Anregungen dabei.
Ich werde mir für dieses Jahr englische Bücher vornehmen. Mal sehen ob ich Ende 2013 das Wörterbuch nicht mehr so oft benutzen muss.
Für weitere Vorschläge bin ich offen.

Brina

vor 5 Jahren

also ich habe mit den Harry Potter Büchern damals angefangen englische Bücher zu lesen. Ich fand das relativ einfach zu lesen. Ein kleines Problem waren am Anfang die Zauber-Begriffe, aber das ging dann nach einiger Zeit auch. (allerdings bin ich auch erst bei Band 6 bei der englischen Reihe eingestiegen, ich nehm an, dass Band 1 noch etwas einfach ist, da ja auch für Harry das ein oder andere noch mehr erklärt wird ;) )

Autor: Joanne K. Rowling
Buch: Harry Potter and the Philosopher's Stone

Danil_Fockin

vor 11 Monaten

Hallo zusammen. Ich studiere an Uni-Marburg europäische Literatur und slawische Sprache. Ich kann Slowakisch oder Tschechisch verstehen, aber spreche fast nicht auf Englisch. Es wäre nicht so schlimm, wenn ich mich mit dieser Sprache nicht treffen würde. aber es ist nicht so. Für das Verständnis muss ich ein App-Wörterbuch benutzen ( m-translate.de o. leo.org) aber es hilft mir nicht frei sprechen.
Können sie mir was empfehlen? Ich lese gern auch Comics und wahrscheinlich kann ich Englisch durch die Comics oder Bücher für Erwachsene erlernen?

Vanessa-v8

vor 4 Monaten

Ein leicht verständliches Buch auf Englisch ist auch "The one Memory of Flora Banks". Dieses Jugendbuch war echt interessant, auch wenn es ein paar kleine Schwächen hat. ;)

Autor: Emily Barr
Buch: The One Memory of Flora Banks
Neuer Beitrag