Empfehlungen - Buchverfilmungen

Neuer Beitrag

Angizia

vor 6 Jahren

Da hier immer so sehr über Verfilmungen gelästert wird und darüber, dass sie dem Buch nicht gerecht werden, will ich mal wieder ein etwas optimistischeres Thema eröffnen.. welche Verfilmungen empfehlt ihr denn? Es muss doch irgendwelche Regisseure geben die es schaffen, die Stimmung eines Buches auf die Leinwand zu transportieren, ohne die Leser zu enttäuschen? Oder vielleicht sind sogar manchmal die Filme besser?

Ich habe gestern Die unendliche Geschichte zu Ende gelesen und habe schon wieder das Bedürfnis den Film zu schauen, weil ich ihn als Kind geliebt habe und ich denke, daran hat sich nichts geändert. Auch hab ich Alice im Wunderland (nicht den neuen mit Johnny, einen älteren) als Kind gern geguckt, auch mehrmals.. und das Buch dazu fand ich nun gar nicht soo gut im Gegensatz dazu.. Oder Sleepy Hollow, ich hab mal die Geschichte auf englisch gelesen, ist eher ne Kurzgeschichte, und ich finde die Stimmung kam im Film wesentlich besser rüber.. also, wer hat noch Empfehlungen außerhalb der "nachdem ich das Buch gelesen habe war der Film enttäuschend"-Schiene?

Autoren: Lewis Carroll,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Alice im Wunderland,... und 2 weitere Bücher

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ich war auch immer ein total großer Fan vom Film 'Die unendliche Geschichte'. Obwohl der im Verhältnis zu heute natürlich sau schlecht gemacht ist, find ich den sooo toll. Hab den dann ganz begeistert mal meinem kleinen Bruder gezeigt, aber der fand den ja mal gar nicht toll :D

Leider hab ich das Buch bisher immer noch nicht gelesen. *schäm*

Welchen Film ich noch schön fand ist 'In meinem Himmel' Danach wollte ich das Buch lesen, kam damit aber gar nicht klar.

Autor: Alice Sebold
Buch: In meinem Himmel

Albenkind

vor 6 Jahren

@Angizia

Die Filme Narnia kenne ich eigentlich schon länger als die Bücher. Doch letzen Sommer habe ich alle Geschichten gelesen und bin zum Entschluss gekommen, dass ich die Filme besser mag. Vielleicht liegt es daran, dass ich sie einfach länger kenne. Doch gerade den zweiten Band finde ich persönlich viel besser, denn es wirkt irgendwie komisch auf mich, dass Prinz Kaspian nur etwa 11 Jahre oder so ist. Die Geschichten sind sehr schön geschrieben doch die Filme gehen mir einfach näher.

Autor: C. S. Lewis
Buch: Das Wunder von Narnia
Beiträge danach
20 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Bookgnom

vor 6 Jahren

Gute Verfilmungen: Illuminati und Sakrileg (da Vinci Code), Herr der Ringe, die Grisham Filme sind immer recht gut gemacht. Probleme kommen meist bei Fantasystreifen. HDR galt lange als unverfilmbar und Peter Jackson ist wahrlich ein Meilenstein gelungen. Harry Potter haben mich erst die Filme zu den Büchern gebracht, wo ich sagen muß, nach Teil 4 haben sie mir nicht mehr sonderlich gefallen (auch die Bücher), einfach zu düster etc.
Film besser wie Buch?: Jaaaaa, ich hab da eines im Regal. Peter Benchleys weißen Hai. Danke an Spielberg. Den Benchley gefiel die Verfilmung nicht sonderlich, weil Spielberg den Hai in den Vordergrund stellte, und nicht den Polizist, wie im Buch, harhar. Das Buch ist nicht so schlecht, aber ich laß das Buch NACH dem Film und hörte mittendrin auf. Im übrigen hat Michael Ende seine Unendliche Geschichte Verfilmung nicht gefallen, wobei ich selbst sagen muß, mir gefiel der erste Teil, weil er die erste Hälfte des Buches gut abdeckt. Der zweite Teil gibt ja auch die zweite Hälfte des Buches wieder, wobei da schon extreme Abstriche gemacht wurden. Der dritte Film hat rein garnichts mit dem Buch zu tun (Drehbuchautorenerfindung)und sollte außer acht gelassen werden.

Autor: Peter Benchley
Buch: Der weiße Hai

Marfa

vor 6 Jahren

Ich habe mir am Freitag "Wasser für die Elefanten" angeschaut und der Film hat mir gut gefallen. Allerdings kenn ich das Buch nicht, kann also nichts dazu sagen, wie gut das Buch getroffen worden ist. Aber der Film war toll, und jetzt habe ich Lust auch noch das Buch zu lesen.

michella propella

vor 6 Jahren

GUTE VERFILMUNGEN
- star wars (die original-trilogie)
- the great gatsby
- pride and prejudice (BBC-Serie 1995)
- who's afraid of virginia woolf?
- into the wild
- der liebhaber (marguerite duras)
- der zementgarten
- orlando
- gottes werk und teufels beitrag
- charlie und die schokoladenfabrik (von tim burton)


BESSER ALS DAS BUCH
- der englische patient
- die brücken von madison county
- whale rider
- brokeback mountain

bücherelfe

vor 6 Jahren

fantastisch verfilmt finde ich Cormac McCarthy's "die Strasse"

Autor: Cormac McCarthy

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Als ein großer Jane-Austen Fan kann ich jedem die Romanverfilmung von Überredung an das Herz legen. Der Film Persuasion, der 2007 gedreht wurde, ist ein echtes MUSS. Es bestehen fast keine Abweichungen von dem Roman und die großartigen Schauspieler verkörpern perfekt die Romanhelden.

Autor: Jane Austen
Buch: Anne Elliot

Daniliesing

vor 6 Jahren

Hi,

mir ist gerade aufgefallen, dass schon bald wieder eine Iny Lorentz Verfilmung geben wird. Letztes Jahr konnte man im Oktober ja "Die Wanderhure" auf Sat1 sehen und ich habe nur begeisterte Stimmen dazu gehört. Ich muss zugeben, mich persönlich hat die Verfilmung irgendwie abgeschreckt - die Schauspieler und alles drum herum haben mich nicht angesprochen. Da es nun aber schon mit der nächsten Verfilmung des Buches "Die Rache der Wanderhure" weitergeht, muss ich doch mal wissen, was dran ist. Habt ihr "Die Wanderhure" gesehen? Wie hat euch der Film gefallen? Ist er dem Buch gerecht geworden? Und wie steht ihr zu dem neuen Film? Möchtet ihr den sehen? Handelt es sich dabei eigentlich um ein neues Buch oder hat ein anderes nur einen neuen Titel bekommen? Ich dachte, es wäre das gleiche wie "Die Kastellanin" aber sicher bin ich mir nun nicht mehr. Weiß schon jemand, wann genau der Film ausgestrahlt wird?

Danke für eure Eindrücke!

Liebe Grüße
Dani

Autor: Iny Lorentz
Buch: Die Kastellanin

caylith

vor 6 Jahren

Hier gibt es ein Gewinnspiel zur TV-Verfilmung:
http://www.droemer-knaur.de/magazin/Gewinnspiel:+Die+Rache+der+Wanderhure.7781913.html

Man kann ein Meet&Greet mit Iny Lorentz gewinnen.
Kannst ja mitmachen Dani und Iny Lorentz persönlich fragen ;)

Autor: Iny Lorentz
Neuer Beitrag