Es muss mich fesseln..... Ich suche dringend wieder ein Buch was ...

Neuer Beitrag

Entlein

vor 7 Jahren

Es muss mich fesseln.....

Ich suche dringend wieder ein Buch was mich wirklich fesseln kann. Zu letzt angefangen habe ich The wee free men, Der junge im gestreiften Pijama, Die Löwin, Die 13 1/2 Leben des Captain Blaubär - alle abgebrochen. Supid White men interessiert mich zwar auch weiterhin les ich auch durch, aber suche aktuell halt eher ne Story als sowas. Aber egal welches Genres, nichts vermag mich mehr wirklich zu fesseln :( Sie sind gut und schön - ja. Aber sie haben nicht diesen Faktor der einen hindert aufzuhören! Ich bin halt ein Mensch der ein Buch schnell beiseite legt und die Story im Kopf selbst weiter spinnt. Um das zu verhindern muss es irgendwas haben, aber aktuell finde ich einfach kein Buch :(
Vorschläge?

Bella&EdwardFan

vor 7 Jahren

Also auf Knopfdruck fällt mir da einmal Erebos ein. Das konnte ich wirklich fast nicht weglegen!
Hm. Was dir ansonten noch passen könnte... Ka!

Autor: Ursula Poznanski
Buch: Erebos

bauerhepeter

vor 7 Jahren

EREBOS ganz klar DIE TRIBUTE VON PANEM TOTE MÄDCHEN LÜGEN NIICHT
DER AUGENSAMMLER SPLITTER

killerprincess

vor 7 Jahren

Der Seelenbrecher von Fitzek war ziemlich fesselnd, sowie auch der Kindersammler von Sabine Thiesler. Die Cody McFadyen Reihe konnte ich teilweise (also nicht bei unbedingt jedem Band) auch nicht mehr weglegen. Auch zu empfehlen sind Grausames Spiel und Letzter Weg von Hilary Norman.
Aus einem andere Genre: Ein Riss im Himmel. (siehe meine Rezensionen). Das Buch hat mir mega gut gefallen, weil die Charaktere echt super waren! Das Buch habe ich auch nicht weglegen können. Vielleicht hilft es dir ja :)

DanaFee

vor 7 Jahren

Mein letztes Buch, welches ich nicht mehr aus der Hand legen konnte, war "Stadt der Diebe". Eher ein Notkauf, da ich im Urlaub nichts mehr zu Lesen hatte und ich war so gefesselt, hatte es an zwei Tagen durchgelesen. Mein Mann hat es sogar an einem Tag geschafft. Es ist mal was anderes.
Ansonsten kann ich Dir auch "Vincent" von Joey Gobel empfehlen - großartig!

Viel Spaß beim Lesen!

schnecke

vor 7 Jahren

"Trigger" von Wulf Dorn!
Und auf jeden Fall natürlich "Der Seelenbrecher" - so wie in anderen Antworten hier auf deine Frage.... Da muss doch was dran sein...;- ) Viel Spaß!!

Neuer Beitrag