Eure Lesevorsätze fürs Jahr 2012 - welches SUB will abgelesen werden?

Neuer Beitrag

DieBuchkolumnistin

vor 6 Jahren

Ich bin ja jemand, der sich für das neue Jahr immer jede Menge Vorsätze nimmt und das natürlich auch im Buchbereich. Auf der einen Seite will ich natürlich wieder mehr lesen, mein SUB abbauen, aber auch tatsächlich zu jedem Buch/Hörbuch/Hörspiel eine Rezension schreiben! :-)

Und was macht Ihr so im neuen Jahr? Großer SUB-Abbau, Vorfreude auf spannende Neuerscheinungen oder habt Ihr bestimmte Challenges, bei denen Ihr dabei seid? :-)

ForeverAngel

vor 6 Jahren

Ich möchte meinen SUB nach und nach abbauen, aber so groß ist er eigentlich gar nicht mehr. Nur (leider =D) weiß ich jetzt schon eine gaaaanze Menge Bücher, die nächstes Jahr erscheinen und die ich mir nicht entgehen lassen möchte. ich werde wieder versuchen, jedes gelesene Buch zu rezensieren, und hoffe, dass mir das auch einigermaßen gelingt. Soweit meine Vorsätze. =).

Lunasonne

vor 6 Jahren

ich muss weihanchten noch abwarten! :0) habe nämlich eine buchliste raus gegeben, auf der so bücher stehen, die ich schon immer mal lesen wollte, und wie es sich abzeichnet, hat mein mann die wünsche über die ganze familie verteilt. besser gesagt: er bestellt und sagt mir dann, welches von wem ist! ;-) auf alle fälle will ich nächstes jahr noch kreativer arbeiten und liebäugle mit der aufgabe den neuen sub abzuarbeiten, wobei ich mir dann für jedes buch zwei wochen zeit lassen will und dann ne rezension auf mein blog veröffentlichen möchte. mal sehen, ob ich das umgesetzt bekomme (zeitlich, weil ich ja auch freiberuflich weiterarbeiten und die kids erziehen und den haushalt schmeißen muss) und ideel. ich liebe bücher und ich denke, es wird zeit für so eine jahresaktion! :0)

Daniliesing

vor 6 Jahren

Ich möchte vor allem mehr lesen als in diesem Jahr. Mir waren es 2011 einfach zu wenig Bücher! Werde jetzt in der Weihnachtszeit schon fleißig loslegen und im neuen Jahr hoffentlich so weitermachen ;-)

Krinkelkroken

vor 6 Jahren

Ich habe mich gerade in Ajanas SUB-Abbau 2012 für eine endgültige SUB-Auswahl entschieden, die nächstes Jahr so schnell wie möglich eliminiert werden sollte. Ich habe große Hoffnung in das Projekt, aber vielleicht macht mir das ein oder andere Weihnachtsgeschenk auch einen Strich durch die Rechnung... es bleibt spannend! :D

nettiii

vor 6 Jahren

Ich hab meine SUB dieses Jahr fast vollständig abgebaut, es sind nur noch 5 Bücher übrig *sich mal selbst auf die Schulter klopft*. Allerdings habe ich mir zu Weihnachten so viele neue Bücher gewünscht das der Bestand wohl wieder rapide ansteigen wird. Somit wird mein Vorsatz sein, erstmal alle Weihnachtsbücher zu lesen bevor ich neue kaufe ;)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ich würde gerne auch wieder etwas mehr lesen und überlegter einkaufen, da ich in den letzten Jahren auch einiges enttäuscht abgebrochen habe.

Nordlicht21

vor 6 Jahren

Ich würde gerne mehr lesen & meinen SUB wieder etwas reduzieren, das hat dieses Jahr wirklich Ausmaße angenommen...aber da im Frühjahr die Abschlussarbeit ansteht, habe ich da so meine Befürchtungen...;).

Ritja

vor 6 Jahren

Mein SUB wird bis Ende des Jahres noch etwas anwachsen, aber für 2012 habe ich vorgenommen den SUB abzubauen. Vielleicht schaffe ich es ja dieses Jahr ;-). Mir schwebten dabei so um die 10% (also knapp 40 Bücher) vor. Aber noch ist nichts entschieden...

Elisabeth87

vor 6 Jahren

Ich habe mir einige Bücher ausgesucht, die ich unbedingt mal lesen will. und dann habe ich natürlich auch den Vorsatz den SuB etwas abzubauen. Wollte nämlich eigentlich dieses Jahr auf unter 100 und kämpfe nun gegen den 200er. Also werde ich dieses Jahr 20 Bücher lesen, bevor 1 neues Buch den Weg zu mir finden darf!

evilein

vor 6 Jahren

meinen Sub abbauen -nein das schaff ich in zwei Jahren nicht , und wahrscheinlich auch in drei nicht, aber ich liebe es , vor meiner großen Auswahl zu stehen.
Wenn man bedenkt, dasdort noch unberührt hohlbeins Thor steht, als HC ,weil ich es ja nicht erwarten konnte und das buch unbedingt haben musste .nun ist er als TB erschienen und ich hab ihn immer noch nicht gelesen ..... schon bisserl krank, aber doch schön.

Sarlascht

vor 6 Jahren

Einen Sub-Abbau habe ich mir für 2012 eigentlich nicht vorgenommen, er ist zwar umfangreich und natürlich werde ich Bücher davon im nächsten Jahr lesen, aber bevor er abgebaut ist, wächst er 2012 wohl eher mehr. Mich stört es nicht.
Was ich aber auf jeden Fall ändern möchte, ist mein Rezensionsproblem. Schreibe gerne welche, allerdings immer erst irgendwann. Jetzt zum Beispiel habe ich schon 5 Bücher gelesen und keine einzige Rezension geschrieben. Naja, für 2012 nehme ich mir vor, direkt nach dem Lesen eine Rezension zu schreiben, nicht erst irgendwann.

Ajana

vor 6 Jahren

Ich habe ja hier die Gruppe Sub-Abbau 2012 eröffnet (also wer mitmachen mag)
Ich will versuchen in 2012 meinen Sub auf 50 runterzukriegen

fairycat

vor 6 Jahren

Ich lese im Jahr meist so ungefähr 15 Bücher. Mehr möchte ich nicht zwingend lesen, es soll ja vor allem Spaß machen, aber natürlich hätte ich auch nichts dagegen, wenn es doch ein paar mehr werden. ;)
Mindestens zehn davon will ich aus meinem momentanen SuB-Bestand weglesen, die übrigen fünf halt ich mir frei für eventuelle Neuzugänge, Leihgaben und Wanderbücher. Ich vermute also, dass mein SuB im nächsten Jahr eher steigen wird als sinken, obwohl ich mir für 2012 vorgenommen habe, überlegter zu kaufen und nicht mehr jedes Buch mitzunehmen, nur weil ich es vom Cover her so schön finde.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ich will meinen SUB unbedingt verkleinern. Aus diesem Grund hab ich mit Crini eine Challenge ins Leben gerufen: Sub Abbau Extreme. Hier der Link, falls noch jemand interessiert sein sollte: http://kattiesbooks.wordpress.com/about/sub-abbau-extrem-2012/

Kristin84

vor 6 Jahren

Meinen SUB komplett abzubauen, werde ich nächstes Jahr definitiv NICHT schaffen. Dafür sind es zu viele Bücher... und es werden immer mehr. Ich hoffe nur, dass es mir nächstes Jahr wieder gelingt, erst ein paar Bücher zu lesen und dann ein neues zu kaufen. Das hat in diesem Jahr eigentlich schon ganz gut geklappt (außer in diesem Monat :-)). Ganz besonders will ich mir abgewöhnen, immer mehr Bände von Serien zu kaufen, die ich noch nicht einmal angefangen habe zu lesen (weiß ja garnicht ob sie mir gefallen). Ansonsten würde ich gerne jede Woche ein Buch lesen, nur leider werde ich das auch im neuen Jahr aus beruflichen Gründen selten schaffen - aber ich gebe mir Mühe.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks