Eure Tipps für ein gelungenes Cover für ein High-Fantasy Epos

Neuer Beitrag

RayonLasair

vor 10 Monaten

Hallo zusammen! :)

Ich habe letztes Jahr mein erstes Buch "Sieben Schlüssel - Das Erbe der Rebellen" veröffentlicht und bin bezüglich des Covers auf geteilte Meinungen gestoßen. Die einen fanden es sehr passend und ansprechend, wogegen es andere als unscheinbar oder gar nicht zum Genre passend fanden. Aktuell arbeite ich am zweiten Teil der Sieben Schlüssel Reihe und nun stellt sich natürlich wieder die Frage: Was soll aufs Cover?

Die Frage kann man natürlich leichter beantworten, wenn man den Inhalt des Buchs kennt, aber es interessiert mich, was Menschen allgemein an Covern gut finden. Daher meine Fragen an euch:

Was schätzt ihr an Fantasy Covern? Welche Elemente verleiten euch zum Hingreifen, machen euch neugierig und springen euch sofort ins Auge?

Ich freue mich auf eure Meinungen! :)

LG Rayon

Illustration by Addison Rankin

1 Foto
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks