Eva Herman gegen den Rest der Welt.....

Neuer Beitrag

Jase_Mine

vor 6 Jahren

Mir fällt fast nichts Sinnvolles dazu ein, aber aufregen muss ich mich trotzdem, die kann es einfach nicht lassen:
http://www.ksta.de/html/artikel/1316422725877.shtml
Eva Herman meint nun, dass sie unsere Familienministerin angreifen muss, weil diese wieder anfängt zu arbeiten. Nicht, dass ich so ein großer Fan von Kristina Schröder wäre, aber es gibt ja nun wahrlich Schlimmeres, mal davon abgesehen, dass das Privatleben von unserer Ministerin Eva Herman nichts angeht!

Herrje, und kann sich diese Herman eventuell vorstellen, dass man wieder arbeiten geht, weil man auch mal was für sich machen möchte und andere müssen am Ende Geld verdienen, weil man sich alles andere nicht leisten kann??? Mich macht das so wütend!

Und den Schuh müssen sich natürlich nur wieder die Frauen anziehen, der Mann darf in Ruhe 16 Stunden am Tag arbeiten, für den ist das Baby ja wurst! Ach man! Echt, ich weiß, eigentlich dürfte man sich über die nicht mehr aufregen.... Grrrr!!!!

DieBuchkolumnistin

vor 6 Jahren

Ich glaub, da ist jedes Wort verschwendet. Nur schade, dass die Presse ihr immer wieder Platz für so etwas bietet. Hoffentlich lässt sich Kristina Schröder dadurch nicht verunsichern, als ob man als junge Mutter nicht eh schon genug Probleme hat....!

Neuer Beitrag