Neuer Beitrag

IngridSchmitz

vor 1 Jahr

Liebe Lovelys,
auf Leetchi.de habe ich für den "Spiekerooger Utkieker" eine Aktion ins Leben gerufen. Es geht um das SERIÖSE Crowdfunding. Das ist ein Sammelpott für gewisse Projekte, die sonst nicht verwirklicht werden könnten. 

Ich möchte wissen, wie weit ich mit meinem Buch kommen kann, wenn ich es professionell vermarkten lasse. Könnte man allein durch das Marketing in den Topsellerbereich kommen? (Nein, ich bin nicht größenwahnsinng geworden, sondern will testen, ob es auch so funktioniert). Werden so Topseller gemacht? "Nimm genügend Geld in die Hand und es läuft" Wobei ich keinesfalls die Qualität der Bücher meiner Autorenkolleginnen und - kollegen anzweifeln möchte, die soweit gekommen sind. Aber manchmal braucht es halt etwas mehr.

Lange habe ich darüber nachgedacht, ob ich diesen Beitrag hier reinsetzen soll/kann/darf, weil ich nicht missverstanden werden möchte. Seht es bitte wirklich als Versuch, als Experiment - NICHT als Bettelei an.
Als Beweis dafür - auch wenn es so länger dauern würde, bis die Summe zusammenkommt, biete ich Gegenleistungen für jeden gespendeten Betrag. Ihr bekommt also etwa dafür. Die Liste seht ihr auf der Seite.


Wer von euch macht mit? Ich werde jeden Schritt dokumentarisch festhalten und natürlich auch berichten, wenn das Projekt gescheitert ist. Vielleicht schaffe ich es aber auch mit eurer Hilfe:Schaffe ich es, oder schaffe ich es nicht? Top, die Wette gilt.Macht ihr mit?

Hier geht es zu "Buchmarketing Spiekerooger Utkieker" Leetchi.de:https://www.leetchi.com/de/Cagnotte/8786215/0150f083Es ist eine rein private Aktion von mir.

Autor: Ingrid Schmitz
Buch: Spiekerooger Utkieker

IngridSchmitz

vor 1 Jahr

Das Crowdfunding Projekt habe ich soeben eingestellt. Ich möchte euch als Autorin begegnen und nicht als Geldeinsammlerin. Es war dennoch einen Versuch wert.

Neuer Beitrag