Fantasy Bücher ohne übertrieben kitschige Romanze?

Neuer Beitrag

Cassava

vor 4 Jahren

Hallo :))

Bin etwas verzeweifelt: Ich liebe Fantasy, aber anscheinend gibt es heute kaum noch gute Fantasybücher die nicht mit einer Romanze zwischen einem sechzehnjährigen Mädchen und einem oder mehreren androygyner Jungs gemischt sind. Bei Harry Potter oder die Tribute von Panem ist das was anderes aber Bücher wie Elfenbann oder Sixteen Moons find ich ganz schlimm. Kennt ihr gute Fantasy-Bücher?

elane_eodain

vor 4 Jahren

Natürlich gibt es die, aber vielleicht weniger in den Bestsellerlisten und unter Jugendbüchern, sondern eher in der - ich nenne es jetzt einfach mal so - "richtigen" Fantasy ;-)
Beispiele im Anhang.
Wenn Du Jugendfantasy suchst, kann ich Dir allerdings nicht so wirklich was empfehlen, das lese ich kaum, nur vielleicht "Kondorkinder" oder die Jugendbücher von Anika Beer.
Viel Erfolg bei der Suche!

mieken

vor 4 Jahren

also im Bereich der Jugendliteratur empfehle ich die Auserwählten-Serie von James Dashner.. ich bin erst bei Teil 2 aber da war noch nicht viel mit Romantik :)
Die Gilde der schwarzen Magier und Sonea von Trudi Canavan
Brent Weeks mit seiner Schattentrilogie ist keine Jugendliteratur denke ich. Empfinde ich jedenfalls nicht so.

Hikari

vor 4 Jahren

Ich kann da auch einige empfehlen ^^ Ich hab Dir jeweils bei Reihen immer nur den 1. Band angehangen. Für mich waren das alles 5 Sterne Bücher und ich liebe sie sehr. Einige hab ich bereits mehrfach gelesen.

xoxoJade

vor 4 Jahren

@Cassava

jap, allerdings würde ich da nochmal nach genre gehen. hänge mal jeweils Bd. 1 an. (wenn es sich um ne serie handelt)

Urban Fantasy:
Die Kate-Daniels-Serie von Ilona Andrews <3
Die Chronik des eisernen Druiden: Hetzjagd
Harry-Dresden-Reihe
Wächter Reihe von Lukianenko sowie auch Die Ritter der Vierzig Inseln (letzteres ist ein Genre-Mix und YA)

YA Urban Fantasy:
Faunblut, Ascheherz (bzw. allg Bücher der Autorin)
Verräter der Magie, Gefangene der Magie
Stadt aus Trug und Schatten

High Fantasy:
Die Königsmörderchroniken: 1.Der Name des Windes
Die Tairen-Soul-Reihe

Young Adult High Fantasy:
Falling Kingdoms
Das Drachentor (bzw. allg Bücher der Autorin)
Die Rebellin, Die Novizin, Die Meisterin
Der Clan der Otori

LadySamira091062

vor 4 Jahren

Vielleicht sind die Bücher von Richard Schwartz was für dich da gibt es zwar ab und an ne kleine zart angedeutete Romanze aber ansonsten sehr fesselnd als Carl A deWitt hat er auch zwei Bücher gesschrieben die ich beide innerhaltb von 2 tagen gelesen habe obwohl es Wälzer waren

Autoren: Richard Schwartz,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Das Geheimnis von Askir, Band 1,2,3,4 und Die Eule von Askir,... und 2 weitere Bücher

Estrellita

vor 4 Jahren

Wie oben schon erwähnt, kann ich auch die Königsmörderchroniken wirklich empfehlen. Sehr gute Bücher

EAP

vor 3 Jahren

Da kann ich Dir alle Bücher von Erik Kellen empfehlen!

Neuer Beitrag