Felicitas Mayall

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Ich habe nun drei Bücher aus der Reihe Laura Gottberg gelesen. Meiner Meinung sollte diese Reihe eher dem Metier Rosamunde Pilcher zugeordnet werden. Die Personen sind recht oberflächlich beschrieben, und die Liebesgeschichten nehmen zu viel Raum ein Beim ersten Buch dachte ich, dass die Autorin sich noch an ihr Können herantasten muss. Das zweite kam wenigstens etwas besser daher, doch beim dritten war ich echt endtäuscht. Wer absolute Langeweile verspürt, und sich bei einer kriminalistischen Rosamunde Pilcher gut aufgehoben fühlt, mag mit dieser Reihe recht passabel bedient werden. Wer jedoch eine durchdachte und spannungsgeladene Buchreihe erwartet sollte sich anderswo bedienen.

Neuer Beitrag