Flammender Zorn

Neuer Beitrag

nima02

vor 3 Jahren

Das Buch regt wirklich zum Nachdenken an.Das Ende war so herzzerreißend,dass ich weinen musste,es ist einfach nur wunderschön.Suzanne Collins kann wirklich stolz auf ihr Werk sein.Ich musste die Stelle zweimal lesen,um zu begreifen das Priem tot ist,ein wirkliches Happyend gibt es ja nicht,denn sie viele sind gefallen und die beiden können niewieder so leben wie vor den Spielen.Aber es ist immernoch eines meiner Lieblingsbücher.

Neuer Beitrag