Neuer Beitrag

LinaLausig

vor 7 Jahren

Ihr könnt mir bestimmt helfen: mir wurde Haruki Murakami empfohlen und da ist ja gerade ein neues Buch - 1Q84 - von ihm erschienen. Allerdings blicke ich nicht so ganz durch - sind das jetzt zwei Bände in einem und was ist mit dem dritten Teil, wie ist das mit der Reihenfolge? Lohnt es sich überhaupt das erste vor dem 3. Band zu lesen? Vielen Dank schon mal für eure Antworten!!! :-) Greetz Lina

Autor: Haruki Murakami
Buch: 1Q84. Buch 1&2

ada

vor 7 Jahren

1Q84 ist eine Trilogie. Das gerade erschienene Buch beinhaltet Teil 1 und 2. Der dritte Teil erscheint voraussichtlich im Herbst 2011.
Ich finde, man kann das Buch auch durchaus jetzt schon lesen, ohne Teil 3 zu kennen. Allerdings empfehle ich dir mit einem anderen Buch von Murakami zu beginnen, wenn du den Autor noch nicht kennst (siehe Anhang).

Autor: Haruki Murakami
Bücher: Kafka am Strand,... und 1 weiteres Buch

Lax

vor 7 Jahren

Hi,

1Q84 soll eine Trilogie sein. In Japan sind die beiden ersten Bände einzeln erschienen, hier jetzt zusammen. Ich weiß nicht, wann der dritte Teil bei uns rauskommt.
Also, sieht die Reihenfolge wohl so aus, dass du das Buch lesen solltest und danach das folgende :)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Also ich lese gerade "1Q84" und es ist mein erstes Buch von Murakami, aber ganz sicher nicht das letzte! Das Buch ist einfach unbeschreiblich und haut mich immer wieder um (bin jetzt so auf Seite 200) und werde das Buch weiterhin in allen Zügen genießen - unbedingt lesen! "1Q84" ist in der Tat Band 1 & 2 einer dreiteiligen Reihe und der dritte Teil soll, soweit ich weiß, im Herbst erscheinen. Die Frage, ob es sich lohnt, dass erste vor dem dritten Band zu lesen verstehe ich nicht wirklich, denn eine Reihe sollte man schon in der Reihenfolge lesen, wie der Autor sie geschrieben hat!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@ada

Also "1Q84" ist mein erstes Buch von Murakami und ich finde es bisher sehr gut; warum sollte man deiner Meinung nach mit einem anderen Buch von Murakami beginnen?

ada

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Weil es vom Schreibstil her kein Murakami-typisches Buch ist. Seine anderen Bücher erzeugen allein durch die Sprache für mein Empfinden eine ganz andere Wirkung. 1Q84 hat er wesentlich distanzierter und kühler geschrieben als die Vorgänger.
Andererseits ist die geballte Ladung Murakami-typischer Elemente plus eine Extra-Portion im zweiten Buch für Einsteiger vielleicht zuviel des Guten.
Wenn man Murakamis Stil kennenlernen möchte, dann eignet sich 1Q84 einfach deshalb nicht, weil es von seinem bisherigen Stil (also quasi allen seinen anderen bisher erschienenen Werken) etwas abweicht. In meinen Augen vermittelt es nicht das geschätzte Murakamiflair, wie man es als Liebhaber kennt. Das macht das Buch nicht schlechter, aber eben anders.
Dass es sich für Einsteiger trotzdem gut liest, stellt dabei keinen Widerspruch da. Doch die Beigeisterung für den Autor wurde durch Bücher wie "Kafka am Strand", "Naokos Lächeln" oder "Mister Aufziehvogel" geweckt, weshalb ich der Meinung bin, dass man sie besser nachollziehen kann (oder auch nicht), wenn man erstmal die für ihn typischen Romane liest.

SgtPepper

vor 7 Jahren

Weiß jemand schon genaueres, wann der 3. Teil in Deutschland erscheint? Die englische Version soll am 25. Oktober 2011 erscheinen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks