Frage zu Alyson Noël

Neuer Beitrag

Hideyou

vor 6 Jahren

Hallo, ich lese gerade den 2. Teil aus der Evermore Reihe. Mir ist schon bei dem ersten aufgefallen, dass es der TV Serie "Vampire Diaries" sehr ähnlich ist und jetzt im 2. Teil noch mehr. Gibt es da einen Zusammenhang?

Autor: Alyson Noël
Bücher: Evermore - Der blaue Mond,... und 1 weiteres Buch

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ähm, keine Ahnung wo genau du die Ähnlichkeiten siehst. Aber ich find Evermore hat nichts, aber auch gar nichts mit Vampire Diaries zu tun (kenne alle Bücher und hab auch die 1. Staffel der Serie gesehen). Evermore ist vom Thema her total anders und auch von den Personen und den Ideen her ganz anders. Wo genau siehts du denn die Ähnlichkeiten? Würde mich wirklich mal ineteressieren.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ich muss ehrlich sagen, dass man natürlich zwischen der Evermore-Reihe, House of Night, Vampire Diaries etc pp Parallelen ziehen kann. Immer geht es irgendwie um die Liebe zwischen einem Mädel und einem Jungen, die irgendwie wahnsinnig kompliziert ist und irgendwie scheinbar nicht sein soll.
Die Evermore Reihe fand ich da (mir fehlen noch die letzten zwei Bücher) ne nette Abwechslung, weil es doch irgendwie was neues war. Aber je mehr man davon liest, desto langweiliger wurden die Stories meiner Meinung nach... Aber das ist natürlich Geschmacksache

Mephisto-Girl

vor 6 Jahren

also die Evermore-Bücher haben mit Vampire Diaries eigentlich gar nichts zu tun.
Meinst du vielleicht Tagebuch eines Vampires, denn die Reihe wurde als Vampire Diaries verfilmt :D

lg
Karolin

gottagivethembooks

vor 6 Jahren

Ich sehe da auch keine Zusammenhang. Weder geht es um Vampire, noch kann ich, außer einer schwierigen Lovestory mit Fantasyhintergrund, sonst irgendeine Ähnlichkeit feststellen.

Hideyou

vor 6 Jahren

Ich habe erst "Die Unsterblichen" also das erste Buch gelesen, dann die erste Staffel Vampire Diaries gesehen. Vielleicht kommt mir das auch nur so vor, mit den Gemeinsamkeiten, weil ich sonst keine Vampirgeschichten lese oder mir solche Serien anschaue. Es gibt einen Vampir der Damen heißt, beide Mädchen-Namen fangen mit E an und leben bei der Tante, da die Elter tod sind, in dem 2. Buch entsteht jetzt auch gerade was zwischen der Tante und Lehrer (nichts sagen, bin noch nicht so weit)...

Aber okee... ich gebe zu, nicht soo viel ;)

gottagivethembooks

vor 6 Jahren

@Hideyou

Liebe Hideyou, dass es in beiden Geschichten einen Mann/Jungen namens Damen gibt ist ja nun noch keine wahnsinnige Gemeinsamkeit. Besonders, weil der Damen aus Evermore gar kein Vampir ist. Und der Anfangsbuchstabe E bei den Namen der Hauptprotagonistinnen... naja, das ist schon recht weit hergeholt. Da könnte man auch sagen, dass sich Twilight und Pretty Woman ähneln, weil jeweils die männliche Hauptfigur Edward heißt ;)

Antique

vor 5 Jahren

Antique

Evermore ist den BÜCHERN Vampire Diaries wahnsinnig ähnlich. Nicht nur das mit diser komplizierten Liebesgeschichte, sondern auch, dass Ever wie Elena waise sind, seit ihre ltern bei einem Autounfall umkamen, den sie jeweils überlebten, dass beide seitdem bei ihrer Tante leben, dass beide hübsche, blonde, willensstarke junge Frauen sind (bzw. in Evers Fall waren), die in der Schule zur "Oberschicht" gehören und total beliebt sind, dass der Love Interest jeweils Damon/Damen heißt und ein totaler Bad Boy ist, dann eben das schon von Hideyou angesprochene Ding zwischen Tante und Lehrer... Das sind schon ein Haufen sehr exakter kleiner Details, die da "Zufall" sein sollten. Für mich las sich Evermore wie eine schlecht verfasste VD-Fanfiction...

Hideyou

vor 5 Jahren

Danke Antique!! Genau so ging es mir auch. Hab auch den zweiten Teil gar nicht mehr fertig gelesen.

frieda

vor 5 Jahren

frieda
@Hideyou

ich gebe dir ehrlich gesagt recht. zwar geht es bei evermore nicht wirklich um vapiere aber
1. heißt der typ damen
2. ist die familie bei einem autounfall gestorben
3. hat der unsterbliche sie vor dem "tod" bewahrt
4. gibt es im ersten teil eine weibliche konkurrentin die zu dem noch einen russischen namen poverina hat(bei the vampire diaries : petrova)
5. leben beide bei der Tante
all diese Vorkommen gibt es bei The Vampire Diaries auch
... tja wenn dass nur zufall ist ...

Naja ich will es nicht schlechtmachen auch wenn ich evermore zum sterben langweilig fand... kann halt mit elena gilbert und zoe redbird nicht mithalten ...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

@frieda

genau
außerdem gibt es bei Elena Gilbert den Doppelgänger und bei Evermore taucht Evers Seele immer wieder auf
Das find ich etwas komsisch

Neuer Beitrag