Frage zu Amelie Fried

Neuer Beitrag

Marietta Sola

vor 7 Jahren

Marietta Sola

Guten Morgen Frau Fried, ich freue mich, dass ich ihnen eine Frage stellen darf und zwar habe ich mehrere Ihrer Bücher gelesen und fand sie toll. Was mich immer gewundert hat, dass die Cover und Titel Ihrer Bücher zwar einen typische Frauenroman (er betrügt sie, aber das macht nichts, der eigentliche Märchenprinz wartet schon) vermuten lassen, die es dann aber eigentlich nie sind, ihre Bücher haben mir immer viel Stoff zum Nachdenken gegeben und ich fand die Geschichten manchmal echt heftig. Ist das ein Trick, eine Art trojanisches Pferd, Sie schmuggeln sich auf den Tisch mit leichter Lektüre, damit wir mal etwas anderes lesen, oder hat das andere Gründe? Oder geht das nur mir so? Ganz liebe Grüße Marietta

Autor: Amelie Fried

Amelie Fried

vor 7 Jahren

Kann ich schwer sagen. Natürlich versucht der Verlag, ein ansprechendes Cover zu gestalten Aber in der Tat schreibe ich keine klassischen Frauenromane. Ist doch schön, wenn man angenehm überrascht wird, oder?

Neuer Beitrag