Frage zu Anke Richter

Neuer Beitrag

RoRichard

vor 8 Jahren

Plauderecke

Hallo Anke, in wie weit fließt das journalistische Arbeiten, deine journalistische Erfahrung, in deine Bücher ein. Gibt es bestimmt Tricks, Tipps, die du hier anwendest, weil sie das Schreiben erleichtern? Danke für deine Antowort.

Autor: Anke Richter

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 8 Jahren

Plauderecke

Meine Bücher sind eindeutig journalistisch geprägt, anfangs mehr denn jetzt. "Was scheren mich die Schafe" ist halb Roman, halb Reportage. Der beste Trick: viel beobachten, viele Notizen (oder ein gutes Gedächtnis), auf Details achten - und von der Wirklichkeit die Phantasie stimulieren lassen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.