Frage zu Anke Richter

Neuer Beitrag

RoRichard

vor 6 Jahren

RoRichard

Hallo Anke, in wie weit fließt das journalistische Arbeiten, deine journalistische Erfahrung, in deine Bücher ein. Gibt es bestimmt Tricks, Tipps, die du hier anwendest, weil sie das Schreiben erleichtern? Danke für deine Antowort.

Autor: Anke Richter

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Meine Bücher sind eindeutig journalistisch geprägt, anfangs mehr denn jetzt. "Was scheren mich die Schafe" ist halb Roman, halb Reportage. Der beste Trick: viel beobachten, viele Notizen (oder ein gutes Gedächtnis), auf Details achten - und von der Wirklichkeit die Phantasie stimulieren lassen.

Neuer Beitrag