Frage zu Antje Babendererde

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Liebe Frau Babendererde,
ich finde es faszinierend, dass sie über Indianer schreiben, da die indianische Kultur eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf mich ausüben. Mich würde interessieren, wie ihre recherchen zu diesen Büchern ablaufen. Haben sie viel mit Indianern gesprochen, haben sie Reservate bereist und welchen Quellen haben sie sich sonst bedient? Und wann ist ihnen die Idee gekommen, über Indianer zu schreiben?

Autor: Antje Babendererde

AntjeB

vor 7 Jahren

Ich war schon als Kind großer Indianerfan und das ist bis heute so geblieben. ich habe über Indianer gecshrieben, bevor ich 1994 das erste Mal ins Indianerland reisen konnte - aber von da an wurde meine Arbeit ernsthafter. Seitdem bin ich nun jeden Sommer mehrere Wochen in Amerika, recherchiere vor Ort, teile den Alltag der menschen und höre mir ihre Gecshichten an. Wieder zu Hause, benutze ich meine Aufzeichnungen, meine umfangreiche Sachbuchbibliothek und natürlich das Internet. Geht einmal gar nichts, dann kann ich eine Mail schicken, die meisten Indianerstämme sind heute vernetzt :-)

LG AntjeB

Neuer Beitrag