Neuer Beitrag

Anne-Marie

vor 7 Jahren

Anne-Marie

Hallo Kai Meyer, (ha bin die erste Fragstellerin)
Arkadien erwacht ist ja wie eine Bombe eingeschlagen, hatte man zumindestens das Gefühl, haben Sie das erwartet? Ihre Leser haben ja auch das Gefühl bei der Entstehung des Buches dabei zu sein, wie jetzt mit der Covervorstellung des Folgebandes, was bringt Ihnen dieser Kontakt? Liebe Grüße Anne-Marie

Autor: Kai Meyer
Buch: Arkadien erwacht

Kai Meyer

vor 7 Jahren

Früher lief mein Kontakt zu Lesern vor allem über meine Website www.kaimeyer.com, dort über Journmal (Blog) und Forum. Das hat sich etwas verlagert zu Facebook und Twitter, was nicht meine Entscheidung war - ich bin da mehr oder weniger dem Zeitgeist gefolgt. Aber beides, gerade Facebook, ist natürlich auch enorm praktisch für solche Kontakte und ich freue mich wirklich, wie schnell und häufig auch fundiert die Reaktionen der Leser/innen kommen.

Kai Meyer

vor 7 Jahren

Was den Erfolg des Buches angeht: Planbar ist so was ja nicht. Wir alle - Autoren, Verlage - hoffen natürlich immer auf das Beste, und ich muss auch gestehen, dass mit wachsendem Erfolg sicher auch die Erwartungshaltung größer wird. Umgekehrt natürlich auch ein wenig die Enttäuschung, wenn mal etwas nicht gar so groß einschlägt wie erhofft. DIE STURMKÖNIGE war so ein Fall. Die Verkaufszahlen sind alles andere als schlecht, aber eben nicht so, wie es der enorme Werbeaufwand erwarten ließ. ARKADIEN hingegen funktioniert ganz wunderbar, und das freut mich besonders, weil ich so an dem Buch und an Rosa hänge.
(Ich halte DIE STURMKÖNIGE für meine beste Abenteuer-Fantasy-Geschichte und die Charaktere für vielschichtiger als viele in früheren Trilogien, aber man kann den Leuten eben nicht vorschreiben, was sie warum zu mögen haben. ARKADIEN hingegen war ja auch ein Genrewechsel, und das hat mir einen Riesenspaß gemacht.)

Christopher Andrews

vor 6 Jahren

Christopher Andrews

Hi,
ich habe auch eine Frage. Ich habe Arkadien erwacht und Arkadien brennt auch gelesen. den dritten Band habe ich mir vor einer Stunde bestellt. ich finde diese Reihe sehr packend. ich lese relativ wenig, weil mir bei den meisten Büchern der Anfang zu langweilig ist, aber hier hab das ganze Buch gerne und schnell durchgelesen. Nun möchte ich in meiner Buchvorstellung in der Schule dieses Buch nehmen. Ich möchte eine Graphik mit den Verkaufszahlen in meine Powerpointpräsentation einfügen, habe aber die entsprechenden Zahlen nicht. Ich wäre dankbar wenn sie mir diese schreiben könnten.
Ich hoffe auf schnelle Antwort.
Mit freundlichen Grüßen Christopher

Neuer Beitrag