Frage zu Arthur Pierschek

Neuer Beitrag

Dr. Walter Wehner

vor 7 Jahren

Dr. Walter Wehner

Das Buch "Gottfried, der junge Einsiedler " stammt nicht von Arthur Pierscheck, sondern von Christoph von Schmid. Die Erstausgabe erschien bereits 1829. Allenfalls handelt es sich um eine bearbeitete Neuausgabe, allerdings ohne Hinweis auf den ursrünglichen Verfasser. Dies entsprichjt weder verlegerischer Sorgfalt noch schriftsellerischer Redlichkeit. Der Verlag reagierte übrigens nicht auf eine schriftliche Anfrage.
(Dr. Walter Wehner)

Autor: Arthur Pierschek

Moosbeere

vor 7 Jahren

Und wo bleibt deine Frage? ;-)
Habe übrigens mal nachgeschaut.. der Bestseller schlechthin scheint dieses Buch ja nicht zu sein :D Da drängt sich bei mir die Frage auf, ob da jemand krampfhaft nach einem falsch eingepflegtem Buch gesucht hat ;)
Mein Tipp: An einen der Bibliothekare hier bei LB wenden, die können Abhilfe schaffen...

Bri

vor 7 Jahren

@Moosbeere

ich denke mal bei dieser Frage geht es nicht um eine Frage, sondern um eine Feststellung, die hier geposted wurde, um das einfach mal an die Öffentlichkeit zu bringen.

Kaci

vor 7 Jahren

@Moosbeere

oh und ich möchte mal betonen das es durchaus auch Leute gibt die nicht nur die Bestsellerlisten durchforsten um neuen Lesestoff zu finden. Denn auch Bücher die es nicht in diese Listen geschafft haben sind lesenswert!

Neuer Beitrag