Frage zu Bernhard Hennen

Neuer Beitrag

Dunkelkuss

vor 7 Jahren

Hallo Herr Hennen :) Ich bin mal so unverschämt und habe zwei Fragen.
1. Ich war im Januar in der Mayerschen Buchhandlung auf einer Lesung von Ihnen und war sehr begeistert. Jetzt wollte ich wissen, ob die Möglichkeit besteht, dass sie Ihre Fans in der Umgebung rund um Koblenz dieses Jahr noch einmal mit Lesungen beehren?
2. Auf wie viele Bände ist ihr Elfenzyklus eigentlich konzipiert? Es gibt mittlerweile 8 Bücher und ein Neuntes ist angekündigt. Haben Sie noch weitere Ideen, die Sie gerne niederschreiben würden und wie viele Bände wird der Zyklus dann insgesamt haben? UND: Gibt es konkrete Pläne, ob und wie Nuramon noch einmal vorkommt? (Jah, ich weiß, die Frage wird Ihnen sicher ständig gestellt, aber ich hab sonst keine Ruhe *g*)
Vielen Dank schon mal im Voraus für Ihre Antwort :)

LG
Laura

Autor: Bernhard Hennen

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hallo, Laura. Zu Nuramon wird wahrscheinlich nichts mehr kommen. Denkbar wären höchstens Geschichten aus Nuramons Leben oder seinen vorherigen Inkarnationen, also Geschichten, die vor dem Beginn des Romans "Die Elfen" liegen. So weit ich meine Lesepläne für dieses Jahr überblicke, wird mich mein Weg wohl nicht noch einmal nach Koblenz führen. Ich hoffe aber, bei Erscheinen neuer Elfen-Romane erneut eingeladen zu werden. Die nächsten drei Bände im Elfenzyklus sind ein Thema aus der fernen Vergangenheit Albenmarks gewidmet, dem Drachenkrieg und es gibt Pläne für Bücher, die während der Zeit der "Schattenkriege" angesiedelt sind. In den Trilogien möchte ich bestimmte Hauptthemen angehen, die abschließend bearbeitet sind, so dass es letztlich zwar viele Romane geben wird, die in einer Welt angesiedelt sind, aber sie zugleich auch durchaus eigenständige Zyklen darstellen.

Dunkelkuss

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Ah, vielen Dank :) Sollten Sie sich noch einmal in die schöne Rhein-Mosel-Stadt verirren, werde ich dabei sein. Und dann haben wir Leser ja noch einiges an Geschichten rund um die Albenmark vor uns :) Auch wenn es schade um Nuramon ist, aber er ist ja auch Charakter Marke "Tragischer Held" und ich würde mich als sein Fan auch über Erzählungen seiner früheren Leben freuen.
LG (=

Neuer Beitrag