Frage zu Bettina Belitz

Neuer Beitrag

Zoeybird

vor 7 Jahren

Hi Bettina!
Was mich schon immer interessiert hat(auch ein wenig allegemien): Weißt du vorher genau, was passieren soll in einem neuen Buch und du nur die Einzelheiten drumherum spinnen musst? Also z.B. Er ist verliebt in die coolste, sie auch in ihn, aber dann verletzt sie ihn und er ist traurig, sie entschuldigt sich mit großem aufwand, alles ist gut? Oder ist es eher so, dass du ein grobes Thema weißt, worum es gehen soll und vielleicht die Anfangssituation und erst dann beim Schreiben entwickelt sich die Geschichte?
Dankeschön, lG, Franak alias Zoeybird

Autor: Bettina Belitz

Bettina Belitz

vor 7 Jahren

Den Plot habe ich vor Augen und den muss den Verlag ja auch kennen, er ist Grundlage eines jeden Vertrags. Und es ist auch hilfreich, in wenigen Sätzen zusammen zu fassen, worum es geht und sich über die einzelnen Charaktere und deren Eigenheiten im Klaren zu sein. Sonst kann es schnell passieren, dass man sich in der eigenen Geschichte verrennt. Es gibt beim Schreiben aber immer wieder kleine und große Überraschungen, spannend bleibt es immer! :-)

Zoeybird

vor 7 Jahren

@Bettina Belitz

Dankeschön für deine Antwort!=D

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks