Neuer Beitrag

Cindy

vor 7 Jahren

via Ailis' Leseturm

Hi ganz viele aus meiner Klasse lesen diese neuen Vampirbücher Twilight - ich kenne nur den ersten Filmteil und war gar nich begeistert. Könnte ihr mir da vielleicht was besseres Empfehlen oder meint ihr die Bücher sind viel besser als der Film?

Autor: Stephenie Meyer
Buch: Biss zur Mittagsstunde

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Die Bücher SIND besser als der Film, besonders die ersten. Natürlich bist du jetzt schon etwas "vorbelastet" durch den Film, aber ich würde trotzdem mal eins lesen und versuchen nicht zu oft an Robert Pattinson mt seinen hässlichen Haaren zu denken ;)

akoya

vor 7 Jahren

Die Bücher sind LIEBE. Hättest du den Film bloß nicht vorher gesehen, denn so wie Robert Pattinson ist Edward im Buch finde ich nicht. Sondern besser :D .
Also ich finde die Bücher VIEL besser als die Filme und sie sind wirklich lesenswert!! Mir gefällt der Hype darum auch nicht, ich hab die Bücher zum Glück schon ganz früh gelesen, wo noch nicht mal an die FIlme gedacht wurde, glaub ich xD

SonnenBlume

vor 7 Jahren

via Mel Books

Mir hat der erste Film auch überhaupt nicht gefallen. Ich fand die Bücher von Lynn Raven genial!

Autor: Lynn Raven
Bücher: Der Kuss des Dämons,... und 2 weitere Bücher

MaryPoppins

vor 7 Jahren

Ich würde auch sagen lies erstmal ein Buch - das ist oft so, dass die Filme ganz anders sind ;) Ansonsten, könntest du dir mal Anne Rice "Gespräch mit einem Vampir" angucken, vielleicht gefallen dir ihre Vampirgeschichten besser?!

Autor: Anne Rice
Buch: Interview mit einem Vampir

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Der Film (ich kenn nur den ersten) hat mir auch nicht gefallen. Das Buch dazu war um einiges besser, leider fand ich die folgenden Bücher dann nicht mehr ganz so toll.
Besser fand ich Evermore - zwar keine Vampire, aber wenn das nichts ausmacht...

hana

vor 7 Jahren

Ich fand das Buch auch besser als den Film (keine Ahnung was "alle" an Robert Pattinson finden *kopf schüttel*), aber es kommt natürlich ganz darauf an, was du am Film nicht mochtest. Wenn dir die ganze Story irgendwie schon nicht zugesagt hat, weil zu romantisch/kitschig oder nicht "vampirig" genug, dann wird dir das Buch vielleicht auch nicht gefallen. Ich persönlich, kann auch nur den ersten Band empfehlen, meiner Meinung nach lassen die restlichen Bücher immer mehr nach. Schade eigentlich.
Lynn Raven's Vampirromane sind auch sehr gut. Aber die Vampyrtriologie von Brigitte Melzer fand ich auch ganz interessant, die Geschichte spielt im 18Jh. in Schottland.

Molks

vor 7 Jahren

Ich habe mit den Büchern auch erst nach dem ersten Film begonnen und war besonders von dem ersten Buch hin und weg.
Allerdings sind die besten Vampirgeschichten die von Anne Rice.

hikari7

vor 7 Jahren

Also ich stehe total auf Vampire Academy von Richelle Mead! Die bücher sind ganz grosse klasse! Meine freundin (die alle Teile von Twilight in und auswendig kennt) denkt auch, dass die Bücher von VA viiel besser sind.

Vielleicht einfach mal reinschauen und begeistern lassen, es schadet ja nicht (:

Autor: Richelle Mead
Buch: Blutsschwestern

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Die Bücher sind meistens besser als der Film. Ich bin da aber was Twilight angeht immer noch unterschiedlicher Meinung. Manche Teile find ich besser und manche schlechter als den Film.

So andere gute Vampirromane: Mina Hepsen - Unsterblich wie die Nacht, wie ein Kuss und wie die Liebe
Claudia Gray - Evernight
Jeanine Krock - Der Venuspkat, Die Sternsherin (kein reiner Vampirroman)

Millie

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

kann ich dir nur Recht geben :))

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks