Neuer Beitrag

Marion

vor 7 Jahren

via Mayersche Buchhan ...

Könnt Ihr mir bitte sagen, wie die Bücher von Kathy Reichs sind? Hat jemand schon ihr neues Buch "Blut vergisst nicht" gelesen? Ich überlege, ob mir das für den Urlaub kaufe, da ich sehr gerne mal wieder einen spannenden Thriller lesen würde (sollte aber nicht zu blutrünstig oder horrormäßig angehaucht sein). Von der Autorin habe ich noch nichts gelesen, deshalb bin ich mir da unsicher. Bin dankbar für Eure Ratschläge.

Autor: Kathy Reichs
Buch: Blut vergisst nicht

waleran

vor 7 Jahren

via Kossis Welt

hmmm mittelmäßig...viele irrungen und wirrungen...und die auflösungen sind meist weit hergeholt...
da sind die von karin slaughter besser

Emily_Byron

vor 7 Jahren

Habe Kathy Reichs früher mal sehr gerne gelesen. Ihr bestes Buch war meiner Meinung nach das vierte in der Reihe, es hiess 'Durch Mark und Bein' und war schweinegruselig. Ab dem sechsten Buch habe ich dann langsam aufgehört, die Reihe zu verfolgen, da sie immer schlechter wurde. Schade eigentlich...

Buch: Durch Mark und Bein

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich bin totaler Kathy Reichs Fan und ich muss sagen das man die Bücher in der richtigen Reihenfolge lesen sollte, damit man sich auch in die Personen hineinfühlen kann, etc. Ich habe das neue Buch von ihr noch nicht gelesen, finde aber die restlichen sehr gut. " Tote lügen nicht" ist ihr erster Roman.

Buch: Tote lügen nicht

Caveolina

vor 7 Jahren

Kathy Reichs Bücher sind sehr gut, v.a. die ersten. Da die zwischenmenschlichen Beziehungen sich weiterentwickeln sollte man auch möglichst die Bücher in der richtigen Reihenfolge lesen. Bei den letzten 2 hat für mich der Reiz ein wenig nachgelassen.

atimaus

vor 7 Jahren

Ich fand die Bücher nicht schlecht die ich bis jetzt von ihr gelesen hab. Solltest du allerdings Fan der Serie "Bones" sein und deshalb Kathy Reichs Bücher lesen wollen, dann wirst du enttäuscht werden, denn außer dem Namen von Tempe ist so gut wie nichts aus der Serie in den Büchern vorhanden ( also Booth und die Kollegentruppe gibt es nicht in den Büchern).

Miriam Pharo

vor 7 Jahren

@Emily_Byron

Geht mir genauso. Die ersten Bücher waren klasse und haben wirklich Spaß gemacht, aber inzwischen habe ich die Serie aufgegeben.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks