Frage zu Carlos Ruiz Zafón

Neuer Beitrag

Kathi

vor 7 Jahren

Freunde haben mir immer weider mal was von Zafon empfohlen, jetzt wollte ich mir was bestellen und war total überrascht wie viele Bücher es da schon gibt. Spontan hätte es mir jetzt die Nebeltriologie angetan, ist diese sehr Fantasylastig?

Autor: Carlos Ruiz Zafón

SunshineRose

vor 7 Jahren

Die Nebeltrilogie kenne ich leider nicht, aber ich würde dir von Zafón auf jeden Fall "Der Schatten des Windes" empfehlen. Ich habe dieses Buch innerhalb kürzester Zeit gerade so verschlungen ;-) Ich finde es auch extrem schwierig, dieses Buch in irgendein Genre einzuorden, da es mystische Elemente, aber auch kriminalitische und einige andere enthält. Ganz nebenbei ist es auch mit Abstand Zafóns bekanntester Roman!

Buch: Der Schatten des Windes

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Es sind meist dunkle und geheimnisvolle Mächte im Spiel. Es gibt aber auch viele Bezüge zum "normalen" Leben. Daher würde ich die Nebeltriologie und die Bücher über den Friedhof der vergessenen Bücher nicht wirklich als fantasylastig bezeichnen. Aber alle Werke sind unbedingt zu empfehlen!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Auf Zafón muss man sich einlassen würde ich sagen. Ich würde nie zustimmen, dass jeder in lesen soll, weil er für den ein oder anderen Längen aufweisen kann, die ihm nicht gefallen. Ich habe bis jetzt nur Der Schatten des Windes gelesen, würde ihn Dir aber trotzdem ans Herz legen. Deine Freunde werden wissen, was für einen Geschmack Du hast. :)

Buch: Der Schatten des Windes

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Die Nebeltriologie sind ältere Bücher von Zafon, die eher als Jugendbücher geschrieben sind. Sie enthalten alle etwas Übernatürliches, unheimliches, phantastisches. Im Schreibstil sind sie einfacher als die beiden Bestseller, die er später schrieb. Es sind zwar recht gute, solide Bücher, kommen m.E. aber nicht an die literarische Qualität von "Der Schatten des Windes" und "Das Spiel des Engels" heran. Letzterer enthält übrigens auch übernatürliche, unheimliche Elemente. Ich persönlich würde mit einem dieser beiden Bücher beginnen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks