Frage zu Carsten Sebastian Henn

Neuer Beitrag

Penelope1

vor 6 Jahren

Lieber Herr Henn,
ich habe gleich zwei Fragen (und hoffe, dass sie nicht schon einmal gestellt wurden...):
- Besitzen Sie einen eigenen Weinberg? Wenn ja, welcher Wein wird dort angebaut?
- Wahrscheinlich haben Sie alle Orte, die Sie in ihren Büchern/Krimis beschreiben, selbst besucht... ? Gibt es Orte, die Sie unbedingt noch öfter besuchen werden oder ziehen Sie es vor, neue Orte zu erkunden?
LG Penelope1

Autor: Carsten Sebastian Henn

cshenn

vor 6 Jahren

Hallo, Penelope1,
ich habe tatsächlich einen eigenen Weinberg, sei Anfang letzten Jahres. Mit Freunden habe ich Flächen in der Steilstlage St. Aldegunder Himmelreich an der Mosel gekauft. Bestockt mit uralten Rieslingreben, dieses Jahr kommt unser erster Wein auf den Markt. Mehr Infos gibt es hier: http://www.weinmanufaktur-himmelreich.de/
Alle Orte in meinen Romanen habe ich selbst besucht, das finde ich auch enorm wichtig, um die Stimmung richtig beschreiben zu können. Für den nächsten Adalbert-Bietigheim-Roman geht es demnächst nach Cambridge, in Planung ist auch ein Buch, das in Belgien spielen soll. Unabhängig davon würde ich sehr gerne noch mal zur Recherche ins Piemont reisen, solch eine gesegnete Landschaft...

Neuer Beitrag