Frage zu Charlotte Link

Neuer Beitrag

jojo

vor 7 Jahren

via LovelyBooks Blog

huhu leute ich habe jetzt schön öfter mal den namen charlotte link gehört. nun war ich neugierig und habe mir ihre buchcover angesehen. maaaan sehen die vielleicht kitschig aus. sind die geschichten auch so wie die cover aussehen?! :D

Autor: Charlotte Link

suse9

vor 7 Jahren

Ich war jetzt etwas überrascht, dass die Cover kitschig aussehen sollen und habe mir die noch einmal angesehen. Du hast recht, einige sind wirklich daneben. Schade eigentlich, denn ich habe 2-3 Bücher von Charlotte Link gelesen und fand sie sehr gut. Das ist aber schon ein paar Jahre her und da sahen die Bücher noch "normal" aus. Die neuen Ausgaben würden mich definitiv auch abschrecken. Ich habe u.a. gelesen "Die Rosenzüchterin" , "Das Haus der Schwestern" und "Am Ende des Schweigens" und fand sie alle gut. Es sind keine Herz/Schmerz-Bücher, die Handlung ist nicht zu platt und spannend. Also ich finde die Bücher definitiv nicht kitschig, obwohl das mit dem Kitsch ja auch so eine Sache für sich ist.

Autor: Charlotte Link
Bücher: Die Rosenzüchterin,... und 1 weiteres Buch

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

ich find die Bücher überhaupt nicht kitschig. Ich hab zwar nur zwei gelesen (Die Sünde der Engel und die letzte Spur) und die waren spannend und gut. Ein bisschen Liebe war glaub ich auch mit drin. Ist halt Krimi. Natürlich ist es aber nicht gerade Herzschmerz oder so. Ich find die Buchcover aber auch nicht kitschig ehrlich gesagt.(die ich bisher gesehen hab)

bauerhepeter

vor 7 Jahren

Charlotte Link schreibt vorwiegend psychologische Spannungskrimi,die auch eine liebesgeschichte beinhalten aber nie kitschig.Sie gehört zweifellos zu den sprachlich am besten in Deutschland.Zu den besten gehören das DAS HAUS DER SCHWESTERN und
AM ENDE DES SCHWEIGENS.LG PETER

Thrill

vor 7 Jahren

Also ich hab der Verehrer gelesen von Charlotte Link. Das war okay aber hat mich nicht vom Hocker gehauen. Vielleicht sind die andren Bücher ja besser, aber wer guten Thrill oder Krimi mag, ist da eher gelangweilt. Aber man darf auch nicht von einem Buch auf alle schliessen...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks