Neuer Beitrag

Andras

vor 7 Jahren

Vor einigen Jahren habe ich ein Buch von Lily Brett gelesen. Chuzpe. Bislang hatte ich keine Bücher dieser Autorin gelesen. Mir gefallen solche New York Romane. Weiß jemand, ob die Autorin ein neues Buch geschrieben hat? Oder gibt es Autoren, die so ähnliche Bücher schreiben?

Autor: Lily Brett
Buch: Chuzpe

lokoschade

vor 7 Jahren

Hallo Andras,
ich bin eine leidenschaftliche Lily Brett-Leserin. Chuzpe war ihr letztes Buch und es ist auch leider kein neues in Aussicht. Aber ich kann dir die älteren von ihr auch sehr ans Herz legen, die da wären:
- Zu sehen
- New York
- Einfach so
- Alles halb so schlimm

Vielleicht ist ja eines dabei was für dich in Frage kommt.

Bücher: Alles halb so schlimm,... und 2 weitere Bücher

Oedipa Maas

vor 7 Jahren

auch ich kann dir ihre älteren werke sehr empfehlen.

du kannst es aber auch mit den romanen von siri hustvedt probieren, die schreibt (natürlich) anders, aber ebenfalls großartig: "was ich liebte", "die leiden eines amerikaners" aber auch "die unsichtbare frau" spielen zb in new york.

mir hat auch "offene blende" von antje ravic strubel sehr gut gefallen, das könnte ebenfalls passen.

Endorfinchen

vor 7 Jahren

Ich habe von Lliy Brett noch nichts gelesen, aber beim Thema Romane über New York, ist mir Paul Auster eingefallen (übrigens der Mann von der oben empfohlenen Siri Hustvedt). Seine Bücher spielen häufig in New York und zelebrieren die Stadt teilweise fast schon. Ich kann Dir "Die Brooklyn Follies" und "Nacht des Orakels" besonders empfehlen (und auch "Das Buch der Illusionen" und "Mr. Vertigo" - dort spielt New York aber keine große bzw. gar keine Rolle).

Neuer Beitrag