Neuer Beitrag

Dany

vor 8 Jahren

Hallo, ich bin am überlegen, ob ich das Buch "Das Gold der Maori" von Sarah Lark an eine Freundin verschenken kann. Sie liest sehr gerne historische Romane, aber auch die Bücher von Dan Brown und ich bin mir jetzt unsicher, ob das passen könnte.

Autor: Sarah Lark
Buch: Das Gold der Maori

nettiii

vor 8 Jahren

Hallo Dani,
also ich habe bis jetzt die ersten 3 Bände von Sarah Larks Neuseeland Trilogie gelesen und kann sie wärmstens erzählen. Sarah Lark hat einen sehr beeindruckenden Schreibstil und die Bücher lesen sich recht schnell weg. Ich habe meiner Mutter "Das Gold der Maori" geschenkt und sie ist total begeistert, mitreißend und spannend. Ich glaube bei dem Geschenk kannst du nicht viel falsch machen.
Lg Anett

Dany

vor 8 Jahren

@nettiii

Hallo nettiii, vielen Dank für die schnelle Antwort. Das hört sich gut an. Dann versuche ich es mal mit dem Buch und schaue wie das Geschenk ankommt :-)

Sonnenblume

vor 8 Jahren

Hallo Dany, mit diesem Buch machst Du als Geschenk bestimmt nichts falsch. Ich habe es neulich auch verschenkt und es kam sehr gut an ;-) Für alle die historische Romane mögen passt das auf jeden Fall.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks