Neuer Beitrag

abfallkorb

vor 6 Jahren

Ich fahre demnächst nach Wien und suche Literatur dazu. Allerdings keine Reiseführer, sondern Beletristik. Habt ihr Vorschläge für Krimis, historische Romane oder andere Romane, die in Wien spielen und die Stadt auch mit einbeziehen?

Was ich bereits gelesen habe, um mal ein Beispiel zu nennen, ist "Hotel New Hampshire" von John Irving.

Autor: John Irving
Buch: Das Hotel New Hampshire

annkuh

vor 6 Jahren

Es gibt einen historischen Roman von Jörg Kastner, der in Wien spielt. Ich fand ihn sehr spannend. Das Buch heißt "Der Sonnenkries"

Autor: Jörg Kastner

esmerabelle

vor 6 Jahren

und natürlich der klassiker:

Autor: Graham Greene
Buch: Der dritte Mann

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

Von Heimito von Doderer "Die Strudlhofstiege", ein Klassiker mit ca. 900 Seiten (Vom Ende des WWII wird auf die Zeuit von 1910-1925 geblickt); >>> oder von Irving Stone "Der Seele dunkle Pfade" (Ein Roman um Sigmund Freud); >>> oder Brigitte Hamann "Hitlers Wien" (Lebendig geschriebenes Sachbuch über die Jahre des scheiternden Kunststudenten Adolf Hitler zeigt viel von Wiens "Stimmung"); - - - (kann leider nicht alle Titel anhängen...)

Autor: Heimito von Doderer
Buch: Die Strudlhofstiege

buchnarr

vor 6 Jahren

"der dritte mann" von graham greene. interessante story aus dem wien der nachkriegszeit, die im agentenmillieu des kalten krieges spielt.

Buchhandlung_am_Schaefersee

vor 6 Jahren

Und noch ein Klassiker: Musils "Der Mann ohne Eigenschaften".
Wenn es ein bisschen leichtgängiger sein darf: "Und Nietzsche weinte" spielt in Wien zu Sigmund Freuds Zeiten.

Autoren: Irvin D. Yalom,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Der Mann ohne Eigenschaften,... und 1 weiteres Buch

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

@Buchhandlung_am_Schaefersee

"Und Nietzsche weinte" habe ich auch sehr gerne gelesen! Ein gutes Buch, wer sich über Dialoge und Gedanken freuen kann und nicht immerzu "Action" im Buch braucht...

Betty Geröllheimer

vor 6 Jahren

Die Kurt-Ostbahn-Reihe von Günther Brödl

Autor: Günter Brödl
Buch: Kurt Ostbahn, Blutrausch

Krinkelkroken

vor 6 Jahren

Es gibt auch witzige Wien-Krimis von Wolf Haas!

Autor: Wolf Haas

abfallkorb

vor 6 Jahren

@hebersch

Wow, danke. Da ist ja schon einiges dabei!

abfallkorb

vor 6 Jahren

@esmerabelle

Ach witzig, den habe ich grade noch in meinem Buchregal gefunden. Gleich mal auf den "Zu lesen"-Stapel legen. Danke!

abfallkorb

vor 6 Jahren

@Buchhandlung_am_Schaefersee

"Der Mann ohne Eigenschaften" habe ich mal angefangen. Den fand ich zäh und hab ihn wieder abgebrochen. Aber "Und Nietzsche weinte" klingt spannend!

Krinkelkroken

vor 6 Jahren

ach ja und noch ein krimi von eva rossmann, passend zu einem der berühmtesten wiener stadt-kunder: "freudsche verbrechen".

Autor: Eva Rossmann
Buch: Freudsche Verbrechen

Fortasse

vor 6 Jahren

Ingeborg Bachmanns "Malina" spielt auch in Wien - muss man aber mögen

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks