Neuer Beitrag

Arwen10

vor 7 Jahren

Hallo Herr Gricksch,
Das Buch hört sich mehr als interessant an und behandelt ein sehr wichtiges Thema. Haben Sie persönliche Erfahrungen darin verarbeitet ?

Autor: Gernot Gricksch
Buch: Das Leben ist nichts für Feiglinge

GernotGricksch

vor 7 Jahren

Liebe Arwen10, im Gegensatz zur "Kirchkernspuckerbande" und "Freilaufende Männer", die sicher meine persönlichsten Bücher sind, ist "Das Leben ist nichts für Feiglinge" komplett frei von eigenen Erfahrungen. Gottseidank ;-) Ich habe einfach sehr viel über den Tod nachgedacht in den letzten Jahren, über das Zurückbleiben und das Weiterleben und dann eine Geschichte daraus entwickelt, die das Thema aus mehrere Perspektiven betrachtet.

Neuer Beitrag