Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Seit meiner Schulzeit interessieren mit die griechischen Götter und ihre römischen Gegenstücke. Suche weitere Bücher über die römische und griechische Mythologie. Keine philosophischen Text, eher Dramatik und Epik. Gut wären auch zeitgenössische Romane aus den Bereichen Fantasy/Science-Fiction oder Horror/Thriller. Könnt ihr mir Bücher empfehlen. Danke.

Autor: Apuleius
Buch: Das Märchen von Amor und Psyche

JanHartmann

vor 7 Jahren

Wenn es auch mal ein bißchen trashig sein darf: Kampf der Titanen von Alan Dean Foster. Gibt es auch einen alten Film zu und kommt dieses Jahr in einer neuen Version (ultratrashig mit viel Spezialeffekten) in die Kinos. Wenn es anspruchsvoller sein darf (ehrlich gesagt, alles ist anspruchsvoller) empfehle ich die Metamorphosen von Ovid.
Ovid ist ein wunderbarer Autor und in seinen Metamorphosen erzählt er viele kleine Geschichten, warum die Dinge so sind wie sie heute sind.
Du wirst viele moderne Geschichten in seinen Geschichten wiederentdecken, hat doch auch z.B. Shakespeare sein Romeo udn Julia bei Ovid geklaut.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Wenns auch im weiteren Sinne sein darf, kann ich Dir "Die Feuer von Troja" von Marion Zimmer Bradley empfehlen.
In typischer Bradley Manier eine alte Geschichte aus neuer "weiblicher" Sicht erzählt.

Wie der Name verrät, geht es hier um die Geschichte um den trojanischen Krieg und deren Berühmtheiten(Helena, Paris, Apollo uisw).

legolas

vor 7 Jahren

Hallo,
vielleicht ist "Mission Hydra" was für dich.
Griechische Mythologie trifft Genetik.
Das Buch ist von Jeremy Robinson

Buch: Mission Hydra

rennmaus

vor 7 Jahren

Ganz klassisch: Antigone. Ich fands allerdings nicht sonderlich einfach zu lesen.

Miserable

vor 7 Jahren

Von Christa Wolf "Kassandra" und "Medea", wobei Medea besser sein soll.

Isi21

vor 7 Jahren

Percy Jackson,die ersten drei Bände.Es ist unterhaltsam und man erfährt etwas über die griechische Mythologie.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@rennmaus

Die Klassiker, wie von Sophokles, habe ich schon gelesen.

Kaivai

vor 7 Jahren

"Die griechische Mythologie" (2 Bände) von Karl Kerény kann ich Dir sehr empfehlen. Der Autor versucht zu ergründen, wie die Mythen der Griechen ursprünglich entstanden sind. Das ist manchmal verwirrend, denn er serviert in der Regel verschiedene Versionen der griechischen Mythen, es ist aber hochinteressant und vor allem authentisch.

Paci

vor 7 Jahren

Noch ein Klassiker: "Gustav Schwab - Die schönsten Sagen des Altertums".

Neuer Beitrag