Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Frau Hammesfahr, könnten Sie sich vorstellen auf einem alten Schloß in Transilvanien zu leben und dort mal um ein Gefühl für Authentizität zu erhalten in einem Sarg zu schlafen? Ich weiß diese Frage ist gruselig...

Autor: Michaela F. Hammesfahr
Buch: Dein Blut für ewig

mfhammesfahr

vor 7 Jahren

Vesalius, diese Frage ist wirklich total gruselig. In einem Sarg zu schlafen fände ich erdrückend. Ich glaube nicht, dass ich den Mut dazu hätte. In einem alten Schloß würde ich wohl schon schlafen mögen. Aber dabei doch gerne noch etwas von der Umgebung wahrnehmen. Meine Vampire sind ja lebendige, menschenartige Wesen, die in normalen Häusern wohnen und in Betten schlafen. Wenn ich heute abend zu Bett gehe, werde ich sicher mit einer Gänsehaut an Ihre Frage denken, mich in die Kissen kuscheln und froh sein, dass diese Umgebung für meine Geschichte authentisch genug ist.
Schlotternde Grüße sendet Michaela Hammesfahr ;-)

Neuer Beitrag