Neuer Beitrag

Nordy

vor 6 Jahren

Hatte Albert Einstein tatsächlich einen Halbbruder Namens Herbert Einsten?

Autor: Jonas Jonasson
Buch: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Weltverbesserer

vor 6 Jahren

Hallo Nordy,
was hat die Frage mit dem unten angehängten Buch zu tun?
Albert Einstein hatte wohl eine Schwester, aber von einem Halbbruder ist nichts bekannt. Sein Vater hieß allerdings Herrmann Einstein, siehe wiki.
Gruß!

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

@Weltverbesserer

Der Hundertjährige aus dem angehängten Buch kommt ziemlich in der Weltgeschichte 'rum - daher hat die Frage tatsächlich was mit dem Buch zu tun... :-)

Weltverbesserer

vor 6 Jahren

@LESE-ESEL

Aha, okay. Gut zu wissen. Die Beschreibung und die Tags des Buchs ließen nicht auf Albert Einstein schließen. Danke. :-)

Nobbi

vor 5 Jahren

@Nordy

ja, der Bruder hieß in der Tat Herbert und ist in einem Gefangenenlager der damaligen UDSSR verschollen. Genaueres ist nicht bekannt.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Herbert Einstein, der vermeintliche Halbbruder von Albert Einstein soll es tatsächlich gegeben haben? Ich habe in der neuen Filmhistorie gelesen, dass Herbert Einstein ein "Fake-Promi" ist, den Jonas Jonasson in den Roman "reingeschmuggelt" hat.
Wie dem auch immer sei, der Roman ist genial geschrieben und köstlich mit schwarzem Humor belegt.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks