Neuer Beitrag

Giovanni

vor 7 Jahren

Giovanni

In Martin Suters "der Koch" werden die Figuren des Kapitalismus ein wenig zu schablonenhaft gezeichnet, finde ich. die Schwarz-weiß-Malerei im Buch war mir zu krass. Aber ich würde gerne andere Meinungen hören/lesen. Wie fandet ihr das Buch, was war seine größte Leistung und was hat euch nicht so gefallen?

Autor: Martin Suter
Buch: Der Koch
Neuer Beitrag