Neuer Beitrag

Arno Friedrichs

vor 7 Jahren

Ich habe eine Frage zum Buchdckel:
Wenn ich den Winkel Beta ausrechne, über den arctan, dann rechne ich meines Wissens nach arctan(Gegenkathete / Ankathete) also in diesem Fall arctan((m-f)/x) und nicht wie es auf dem Buchdeckel steht arctan(x/(m-f)).

Autor: Christoph Drösser
Buch: Der Mathematikverführer

esmerabelle

vor 7 Jahren

arcatan ((f)/x) ist ja auch die geläufige formel. meiner ansicht nach gibt es zwei möglichkeiten: entweder erklärt sich die verdrehte formel im buch oder der verlag hat einen fehler gemacht. hast du es denn schon gelesen?

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks