Neuer Beitrag

Katha

vor 7 Jahren

In Martin Mosebachs (Georg-Büchner-Presiträger) "Der Mond und das Mädchen" stellt der Autor die These auf, eine Wohnung/ein Haus sage mehr über einen Menschen aus als alle seine Tagebücher. Würdet ihr zustimmen oder habt ihr diese These vielleicht gar nicht so gesehen?

Autor: Martin Mosebach
Buch: Der Mond und das Mädchen

phoebe caulfield

vor 7 Jahren

Habe bislang keines von Mosebachs Büchern gelesen. Aber die These klingt für mich ziemlich plausibel.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks