Neuer Beitrag

Jayzed

vor 7 Jahren

Hallo Leute!
Lese bzw. quäle mich momentan etwas durch "Der Patient" von John Katzenbach. Hatte ein paar Bücher von ihm geschenkt bekommen und hatte eigentlich große Erwartungen an seine Bücher. Habe ich mit "Der Patient" eins seiner eher schlechteren Romane erwischt? Habe noch : "Das Rätsel" , "Der Fotograf" , "Die Anstalt" und "Das Opfer". Welches würdet ihr mir als Nächstes empfehlen, damit ich vielleicht doch noch ein Freund von Katzenbach werde? Ist natürlich alles Geschmackssache, das ist mir klar, aber würde mich trotzdem über eure Meinungen freuen. Lieber Gruß, Jayzed

Autor: John Katzenbach
Buch: Der Patient

Duffy

vor 7 Jahren

Tja, ich hatte mich auch mal an Katzenbach gemacht. Mir ging es wie Dir, ich habe zwei Bücher nach einem Drittel weggelegt. Verschenken oder Zähne zusammenbeissen und durch. Gruß Duffy

JackReacher

vor 7 Jahren

Wie du schon richtig sagst, das ist alles Geschmackssache. "Der Patient" gehört zusammen mit "Die Anstalt" zu meinen Favoriten. Ich würde sagen, wenn du diese Bücher nicht magst, dann wirst du kein Katzenbach-Fan mehr werden.
"Das Rätsel" und "Das Opfer" rangieren bei mir etwas dahinter. "Der Fotograf" hat mich nicht so begeistert, ähnlich übrigens wie "Die Rache". Letzteres Werk kann ich überhaupt nicht weiterempfehlen.

Jayzed

vor 7 Jahren

@Duffy

Dann werd ich wohl zunächst mal die Zähne zusammen beissen, denn zu Ende lesen werde ich auf jeden Fall noch. :-)

Jayzed

vor 7 Jahren

@JackReacher

Ok. Vielleicht ist das eben wirklich leider kein Autor für meinen Geschmack. Inhaltlich hört sich "Die Anstalt" eigentlich gut an ( na ja, war bei "Der Patient" auch so ^^ )

Sonea

vor 7 Jahren

Also Katzenbach ist auch nicht mein Ding.Jedesmal eine wahre Quälerei

Gluecksklee

vor 7 Jahren

Ich habe "Die Anstalt" auch weggelegt, will es aber demnächst nochmal versuchen... hatte bei dem Buch irgendwie das Gefühl, dass alles im Sekundentakt erzählt wird und eigentlich kaum was passiert...

Jayzed

vor 7 Jahren

@Sonea

Finde das auch echt schade. Ein Buch sollte keine Quälerei sein. Die Inhaltsangaben hören sich nämlich echt total interessant und spannend an, aber die Umsetzung ist dann irgendwie enttäuschend....

Jayzed

vor 7 Jahren

@Gluecksklee

Ich kann jetzt nur von "Der Patient" sprechen, aber dort hab ich ein ähnliches Gefühl. Mir geht es auch so, ich lese und lese .... aber das Buch geht gar nicht dem Ende zu. Und ich lese normal schon recht schnell. Na ja, werd mir jetzt nochmal Zeit nehmen denn ich hoffe einfach mal, dass es zum Schluss hin noch Überraschungen gibt!

Pearly

vor 7 Jahren

Ich habe nur "Der Patient" und "Die Anstalt" von Katzenbach gelesen, und fand ersteres besser. "Die Anstalt" war wirklich sehr sehr langatmig... wenn du also doch noch ein weiteres ausprobieren willst, wuerde ich dir von diesem abraten...

Jayzed

vor 7 Jahren

@Pearly

Oh je, ich werde mich wohl mal noch intensiver hier auf der Seite mit allen Teilen beschäftigen, Rezensionen lesen, Sternenvergabe betrachten. Dir auch "danke" für deine Antwort! LG

Neuer Beitrag