Neuer Beitrag

Gerhard Gemke

vor 7 Jahren

Und hier kommt: Live-Lesung mit Ukulele aus „Der falsche Orden“! https://www.youtube.com/watch?v=vzei6cbA7a4
Gefällt euch das? Findet ihr, dass so ein Link bloß eine Belästigung durch „schändliche“ Eigenwerbung des Autors ist … oder ist es im Gegenteil für viele Widget-Leser/innen erfreulich, da sie sonst nie von dieser etwas anderen Lesung erfahren würden?

Viel Spaß mit diesem Krimi aus der Vorweihnachtszeit, G.G.

Autor: Gerhard Gemke
Buch: Der falsche Orden

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Abstossende Werbung - meilenweit am Thema "BUCHFRAGE" vorbei...... völlig deplatziert...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ja. Ich hätte geheult, hätte ich diesen Link heute nicht erhalten. Mein Lebe fußte nur auf dieser Nachricht. Endlich kann ich erlöst sterben. Eigenwerbung und dann noch in dieser ironisch deplazierten Form ist nichts für die Buchfrage und schon gar nichts für mich.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Hey. Deplaziert habe ich nicht geklaut. Da hatte ich wohl denselben Gedanken.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

KLUGSCHEISS: Bei deplaziert handelt es sich um eine alte Schreibweise von deplatziert. Sie ist nach den aktuellen amtlichen Rechtschreibregeln vom 1. August 2006 nicht mehr korrekt. :o)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Geologe du bist aber auch pingelig ;)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Gerhard Gemke

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Sehr nett von euch ;-) Aber ohne diese "komische" Frage hat mit LB nicht "erlaubt" den Link reinzustellen - und für alle anderen "Live-Lesungen" (die ja auch fette Werbung sind) zahlen Verlage - also seid mal etwas netter zu den kleineren Fischen!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Gerhard Gemke

Willkommen in der Realität - natürlich ist Lovelybooks kein altruistisches Forum (Eigentümer: Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck); hier geht es auch in erster Linie um Gewinn...... war das nicht klar? Wir User liefern eifrig Rezensionen und werben für die gepushten Bücher..... halt kein Ponyhof......

Gerhard Gemke

vor 7 Jahren

Solaris

vor 7 Jahren

Egal worum es geht, finde ich Beleidigungen am abstoßendsten.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich finde die Handprothese, die auf dem Buch rumliegt irgendwie witzig. Guter Gag. Den Rest kann man ignorieren.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks