Neuer Beitrag

serpent

vor 7 Jahren

Es geht um Duglas Adams. Ich kenne alle Anhalter-Bücher und auch seinen Exkurs in die Zoologie. Jetzt meine Frage: Die Minireihe um Dirk Gently interessiert mich schon länger. Im Geschäft haben sie aber nur Band 2 (Der lange dunkle Fünfuhrtee der Seele) da und ich würd von euch gerne wissen, ob man auch einfach damit anfangen kann. Oder sollte ich den Elektrischen Mönch unbedingt vorher lesen?
Vielen Dank schon mal für eure Antworten!

Autor: Douglas Adams
Buch: Der lange dunkle Fünfuhrtee der Seele

Faithbombthesystem

vor 7 Jahren

Ich wusste gar nicht, dass "Der lange dunkle Fünfuhrtee der Seele" zu einer Reihe gehört und habe das Buch einzeln gelesen. Es hat mir gut gefallen und es war auch alles verständlich, also würde ich sagen: ja, man kann auch mit diesem Band beginnen. Viel Spaß. ;)

sabisteb

vor 7 Jahren

Ich habe die Bücher vor vielen, vielen Jahren gelesen und ich glaube man sollte schon die Reihenfolge einhalten.

delijha

vor 7 Jahren

Ich habe "Der lange dunkle Fünfuhrtee der Seele" vor "Der Elektrische Mönch" gelesen und kam wunderbar klar. Mir war da auch noch nicht klar, dass es sich um einen Teil aus einer Serie handelt, weil ich eine Sonderausgabe hatte und der Untertitel "Dirk Gently's Holistische Detektei" so dermaßen klein irgendwo im Buch stand, dass ich's übersehen hatte.

Die Geschichten der Dedektei sind abgeschlossen, ich könnte (weil so lange her) jetzt aber nicht mehr die Hand dafür ins Feuer legen, dass es nicht den ein oder anderen Hinweis auf Buch 1 gibt, der interessant wäre.

Ich frage mich nur - warum fängst du nicht mit Band 1 an. Im Geschäft haben sie nur Teil 2, aber online (amazon, buch.de,...) ist er doch auf Lager?
Andererseits hat mir der 2. Teil viel besser gefallen, als der 1. ;o)

sabisteb

vor 7 Jahren

@delijha

Bücher, die ich mal wieder lesen sollte. Damals war ich 15 oder 16, das ist schon fast 20 Jahre her. Ich kann mich noch an einen Kühlschrank erinnern, aus dem ein Gott geboren wurde und an einen Mönch, der den Menschen das glauben abnimmt, so wie ein Videorecorder für uns die langweiligen Filme anschaut.

Neuer Beitrag