Neuer Beitrag

Meike

vor 7 Jahren

Hallo, ich habe am Wochenende in dem vierten House of Night Band einen Flyer zu diesem Buch "Cassia & Ky" gefunden. Da ich totaler Fantasyfan bin, interessiert mich das Buch. Hört sich ganz spannend an. Hat jemand von Euch das Buch vielleicht schon auf englisch gelesen und kann was dazu sagen? Ist es wirklich toll oder ist nur die Verlagswerbung gut? ;-)

Autor: Ally Condie
Buch: Die Auswahl

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Also ich habe das deutsche Buch hier liegen und die ersten Seiten bereits angelesen! Kann nur sagen, dass die erste ca. 50 Seiten sehr vielversprechend sind und ich hoffe, dass sich das Niveau so hält... Das Buch erinnert sehr an Panem! Ich bin gespannt, wie es weitergeht...

alvareth

vor 7 Jahren

Das Buch ist eine Mischung aus "Die Tribute von Panem" , "1984" und "AeonFlux".
Eine Science Liebesgeschichte, die mich ab den ersten Seiten in ihren Bann zog.
Empfehlenswert......

Daniliesing

vor 7 Jahren

Da kann ich mich nur anschließen. Das Buch erinnert ein wenig an "Die Tribute von Panem" ist allerdings kein Abklatsch und zumindest bisher nicht so brutal. Hauptsächlich geht es darum, dass sogenannte Funktionäre alles überwachen, was die Bürger hier tun. Alles wird kontrolliert - die Arbeit, die Paarung, das Essverhalten, die sportliche Betätigung etc. Nur unter strengster Aufsicht dürfen diese Dinge getan werden. Ziel dabei ist: Jeden Bürger nach den für ihn besten Lebensstandards leben zu lassen. Deshalb sollen sich auch nur diejenigen paaren, die perfekt zusammen passen. Man muss sich aber nicht paaren lassen... Die Hauptfigur Cassia möchte das jedoch gern und da sie gerade 17 ist, ist es nun auch soweit. Sie ist ziemlich aufgeregt und fragt sich, wer wohl ihr Partner werden wird. Ganz überraschend ist es jemand, den sie schon seit frühester Kindheit kennt - ihr bester Freund Xander. Normalerweise kennen sich die zugeteilten Partner vorher nicht. (Mehr im Kommentar...)

Daniliesing

vor 7 Jahren

@Daniliesing

Deshalb bekommt dann jeder auch einen Mikrochip über seinen Partner, mit allen Informationen und Bildern, damit man sich ein möglichst gutes Bild machen kann. Cassia bräuchte diesen Mikrochip nun eigentlich gar nicht. Sie sieht ihn sich aber trotzdem an... erschreckt stellt sie fest, dass ihr kurzzeitig das Bild eines anderen Jungen angezeigt wird. Auch ihn kennt sie. Fortan stellt sie zum ersten Mal das System, nach dem sie leben, in Frage. Und dabei kommt natürlich auch die Frage auf, wen sie wirklich liebt und ob man jemandem vorschreiben kann, mit wem man sich zu paaren hat.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

woher habt ihr das buch denn wenn es eigentlich erst im nächsten jahr rauskommt?
ich habe es auch gelesen allerdings auf englisch..und bin voll begeistert..freue mich auf die deutsch ausgabe.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks