Neuer Beitrag

Bianca87

vor 6 Jahren

via Kossis Welt
Bianca87

Huhu ihr Lieben, da Disney die Filmrechte an Cassia & Ky gekauft hat, habe ich Angst das die gute Geschichte mit einem gewissen Anspruch butterweich verpackt wird, Disney eben, seht ihr das Risiko auch?

Autor: Ally Condie
Buch: Die Auswahl

Aniday

vor 6 Jahren

Besteht das Risiko bei Verfilmungen nicht immer, dass sie dem Anspruch der Buchfans nicht gerecht werden? Egal wer ein Buch wie als Film umsetzt, irgendetwas stört immer jemanden. Die Bestzung, fehlende oder hinzugefügte Details, weichgekochte oder auch verschärfte Story...

Cadiz

vor 6 Jahren

Tatsächlich? "Die Auswahl" wird verfilmt? Das klingt ja schonmal gut! :)) Freu mich!
Ne, ich finde es nicht tragisch, dass Disney uns diesen Film bescheren wird. Disney hat großartige Filme gemacht, die auch nicht immer zuckersüß sind (z.B. Fluch der Karibik)! Sehe auch nicht die Gefahr, dass die Geschichte zu seicht oder zu "butterweich" verpackt wird. Würde erstmal abwarten und die Vorfreude genießen ;)).
LG

Solaris

vor 6 Jahren

Leider fand ich das Buch selbst genau zuckersüß und butterweich, also glaube ich nicht, dass Disney in dem Fall sonderlich viel falsch machen könnte.

Spinnendon

vor 6 Jahren

Ich weiß nicht ob Disney da die richtige "Firma" für ist. Ich liebe Disney, aber deren Filme sind eher wenig an den ursprünglichen Geschichten/Büchern angelehnt. ICh hoffe das es Disney schafft, das buch gut umzusetzen.

na_dine

vor 6 Jahren

Also ich habe jetzt auch nichts speziell gegen Disney, gerade auch wegen Fluch der Karibik und wenn die Autorion von "Die Auswahl" auch noch mitreden kann, könnte der Film vielleicht sogar bombe werden.
Das Buch ist generell immer besser als der Film, aber wie Solaris schon sagte, das Buch ist echt ziemlich süß und butterweich, also eigentlich passend zu dem buch. Klar würde es mir auch besser gefallen wenn "summit entertainment" sich die filmrechte erkauft hätte und den film gemacht hätte, aber disney ist auch ziemlich bekannt und seriös. Einfach abwarten und überraschen lassen!

na_dine

vor 6 Jahren

Also ich habe jetzt auch nichts speziell gegen Disney, gerade auch wegen Fluch der Karibik und wenn die Autorion von "Die Auswahl" auch noch mitreden kann, könnte der Film vielleicht sogar bombe werden.
Das Buch ist generell immer besser als der Film, aber wie Solaris schon sagte, das Buch ist echt ziemlich süß und butterweich, also eigentlich passend zu dem buch. Klar würde es mir auch besser gefallen wenn "summit entertainment" sich die filmrechte erkauft hätte und den film gemacht hätte, aber disney ist auch ziemlich bekannt und seriös. Einfach abwarten und überraschen lassen!

mina

vor 6 Jahren

mina

wann kommt denn der film überhaupt

Chrisi

vor 6 Jahren

Von Disney??? Ich find das nicht so gut, dann nehmen die die Schauspieler, die jeder kennt und über die auch alle schon was schlechtes gesagt wurde...diese Jungstars wie Miley Cirus, Selena Gomez & Co passen doch nicht zu so guten Büchern!

Kiritani

vor 6 Jahren

Ich glaube bei Disney hat man immer diese 'Disney Original Movies' aus dem Disney Channel im Kopf - klar Selena, Miley und Co wären in so einem Film wohl fürn Podex.
Aber Disney hat auch Filme wie 'Fluch der Karibik', 'Alice im Wunderland', 'Brücke nach Terabithia', 'Tron:Legacy' und auch 'Narnia' (gemeinsam mit Walden Media) - also ich denke, dass die Verfilmung unglaublich viel Stil haben könnte - da die Realverfilmungen von Disney mittlerweile auch echt super sind - ausgenommen Disney Channel Movies .

Ich denke. es wir bei den Lesern wieder ein durchaus größeres Problem geben. Enttäuschung etc. und das liegt dann nicht an Disney ... jede andere Produktionsfirma hätte das dann wohl auch versemmelt. Verfilmungen sind halt so eine Sache :D

Aber ich finde, dass der Titel oder das Buch einfach total ins Disney Schema passt :)

Kaira

vor 6 Jahren

Solaris schreibt:
Leider fand ich das Buch selbst genau zuckersüß und butterweich, also glaube ich nicht, dass Disney in dem Fall sonderlich viel falsch machen könnte.

Das finde ich auch. Ich fand das Buch zwar ganz gut, aber dass Disney da was versüßen würde, davor hab ich keine Angst, das kann bei diesem Buch gar nicht passieren. Hoffentlich wird der Film trotzallem gut.
Gibts eigentlich schon Daten dazu, wann der Film gedreht werden soll oder so?

Neuer Beitrag