Neuer Beitrag

Elisa

vor 7 Jahren

Elisa

Wer hat schon 'die Hüterin des Evangeliums' gelesen und mir sagen, ob man auch hier (wie bei Dan Brown z.B. auf dei Spuren des alten Augsburg gehen kann oder ob das meiste fiktive Schauplätze sind? Ich bin Ausgburgerin und würde gerne mehr über meine Stadt erfahren

Autor: Gabriela Galvani
Buch: Die Hüterin des Evangeliums

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

oft bieten die lokalen Touri-Büros schon solche Literaturpfade an. Vielleicht kannst du dich dort erkundigen, ob es eine geführte Tour oder einen Flyer dazu gibt. Als Augsburgerin solltest du aber wissen, ob die meisten der erwähnten Schauplätze vorhanden oder fiktiv sind...

LESE-ESEL

vor 7 Jahren

Genaues über Augsburg in der Renaissance findest du in "Ketzer, Künstler und Dämonen: Die Welten des Goldschmieds David Altenstetter. Eine Geschichte aus der Renaissance" vom Historiker (und Augsburger!) Bernd Roeck. Anhand der Unterlagen im Stadtarchiv und anderen Quellen rekonstruiert er Attenstetters Leben bis hin zu dessen Bibliothek! Hier stimmen natürlich alle historischen Bezüge. Roeck ist zwar Professor, schreibt aber sehr lebendig und anschaulich....

Autor: Bernd Roeck
Buch: Ketzer, Künstler und Dämonen
Neuer Beitrag