Neuer Beitrag

Adina-

vor 6 Jahren

hey,
ich wollte fragen ob es horrorromane gibt?
denn wenn ich suche finde ich immer entweder nur romane oder nur Horrorgeschichten....
es sollte so ähnlich sein wie das nagehängte Buch...
Danke im voraus

Autor: Ransom Riggs
Buch: Die Insel der besonderen Kinder

Lilitu

vor 6 Jahren

Klar gibt es Horrorromane. "Die Insel der besonderen Kinder" kenne ich noch nicht, was hat dich denn an dem Buch so fasziniert, was du gern auch in anderen Büchern finden würdest?
Es gibt bei Lovelybooks sogar eine Liste mit Horrorbüchern: http://www.lovelybooks.de/buecher/Krimi-Thiller-Horror/B%C3%BCcher-die-mir-schwere-Alptr%C3%A4ume-bescherten-464637339/
Allerdings sind da auch Kurzgeschichtensammlungen dabei (die aber auch wirklich sehr gut sein können) und die Listen sind nicht vollständig.

Dean Koontz "Wenn die Dunkelheit kommt" hat mir zum Beispiel vor Jahren das Gruseln gelehrt. Wenn du nichts gegen Zombies hast, sind zum Beispiel auch "Tagebuch der Apokalypse" von J.L. Bourne und die Herbst-Reihe von David Moody sehr gut.
Clive Barker schreibt sehr gute Horrorgeschichten (aber ich kenne bisher nur "Die Bücher des Blutes", was im Prinzip wieder Kurzgeschichten sind, aber länger wären diese Geschichten auch nicht auszuhalten ;) ).

Autoren: Clive Barker,... und 3 weitere Autoren
Bücher: Herbst - Beginn,... und 2 weitere Bücher

Lilitu

vor 6 Jahren

Aus Mangel an Zeichen geht es hier weiter: Wenn es um Horrorliteratur geht, darf ich H.P. Lovecraft nicht unerwähnt lassen, auch wenn seine Geschichten eher kürzer sind. Lovecraft gilt als einer der weltweit einflussreichsten Autoren im Bereich der phantastischen und anspruchsvollen Horror-Literatur. Seine Horrorgeschichten sind aber eher ein subtiler Horror, weniger einer, der einem gleich ins Gesicht springt, dessen Gruselfaktor aber mitunter nach dem Lesen noch fortdauert oder sich einem in der Dunkelheit anschleicht.

Autor: H. P. Lovecraft
Bücher: Gesammelte Werke - H.P. Lovecraft,... und 1 weiteres Buch

schwarzaufweisz

vor 6 Jahren

Kann Lilitu was Lovecraft und Barker betrifft, nur zustimmen. Einen Roman von Barker hab ich bereits gelesen (Coldheart Canyon) und das war unheimlich gut! ;) Von ihm stammt übrigens die Romanvorlage zum Film "Hellraiser".

Erwähnenswert unbedingt auch Richard Laymon. Wobei ich persönlich nach drei Romanen die Nase etwas voll hatte, da ständig dieselben Bilder wiederkehren.

Und Stephen King darf natürlich auch nicht fehlen... er hat wirklich auch ganz tolle Sachen geschrieben! ;)

Paar Beispielbücher angehängt...

Autoren: Clive Barker,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Coldheart Canyon,... und 2 weitere Bücher

Martini

vor 6 Jahren

Sehr zu empfehlen ist auch Joe Hills Horrorroman "Blind".
Wo er wohl sein Horror-Gen her hat... ;-)

Autor: Joe Hill
Buch: Blind

Chrissie007

vor 6 Jahren

Vielleicht wären auch die Bücher von Richard Laymon etwas für dich, vielleicht nicht alle, aber ein paar davon!

Autor: Richard Laymon
Neuer Beitrag