Neuer Beitrag

Judith

vor 7 Jahren

Judith

Félix Palmas Roman "Die Landkarte der Zeit" heißt im Original "el mapa del tiempo", auf englisch wird es jedoch übersetzt mit "the weather map". Ich weiß, 'tiempo' im Span. kann sowohl 'Zeit' wie auch 'Wetter' bedeuten. Mir erscheint allerdings der engl. Titel nicht richtig, da sich das Buch um Zeitreisen dreht. Welche anderen Übersetzungsprobleme bei Buchtiteln kennt ihr?

Autor: Félix J. Palma
Buch: Die Landkarte der Zeit

jess020

vor 7 Jahren

Ganz ehrlich, die meisten Titel stimmen doch nicht überein - wie oft habe ich schon gesehen, dass der deutsche Titel etwas komplett anderes aussagt, als der Originaltitel. Spontan fällt mir kein Beispiel ein, außer vielleicht die komplette Stephanie-Plum-Reihe..obwohl, vor kurzem habe ich "Kein Mann für eine Nacht" von SEP gelesen, im Englischen lautet der Titel "Glitter Baby", was viel mehr zum Inhalt passt, aber nun ja..

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Weiteres Beispiel: Die Bis(s)-Reihe. Die deutschen und englischen Titel haben nichts gemein (außer dass die TB zu den Filmen ebenfalls die englischen Titel haben, wie die Filme)

killerprincess

vor 7 Jahren

Mir fallen da die Romane von Nicholas Sparks ein....im deutschen triefen die Titel ja beinahe vor Romantik und im englischen sind sie sehr neutral. Welche Titel jetzt besser sind....ich weiß nicht, habe noch nicht so viele gelesen.

esmerabelle

vor 7 Jahren

thirteen reasons why - tote mädchen lügen nicht
safrangelb und koriandergrün - one hundred shades of white
Sendepause - Là-bas
drums, girls and dangerous pies - wie ich der beste schlagzeuger der welt wurde und warum

das sind so die, die mir in letzter zeit unangenehm aufgefallen sind :)

Neuer Beitrag