Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Hallo! Ich habe in unserer Fernsehzeitung gesehen, dass morgen um 20:15 bei RTL2 der Film "The Time Machine" kommt! Nun ist mir die Ähnlichkeit der Handlung zu dem Buch "Die Landkarte der Zeit" aufgefallen. Ist das Zufall oder hat der Felix da abgeschaut?! Danke ;)

Autor: Félix J. Palma
Buch: Die Landkarte der Zeit

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Die Zusammenfassung hört sich danach an, als hätte sich Palma kräftig bei Wells bedient... Was kann man da mehr sagen.... Außerdem scheint er einen großen Wert auf "Romantik" zu legen... Das gibts bei Wells nicht, der wusste eher noch mit Können zu begeistern... aber was solls, um auf dem modernen Buchmarkt punkten zu können muss man eben auch die unteren Niveaus bedienen... vielleicht ganz nett... aber sicher kein H.G. Wells !!!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Ist der Film denn die Verfilmung von Wells´ Buch?

Lilitu

vor 6 Jahren

"The Time Machine ist ein Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2002. Er basiert lose auf dem gleichnamigen Roman von H. G. Wells und ist nach dem Film Die Zeitmaschine von 1960 die zweite Verfilmung des Stoffes." (http://de.wikipedia.org/wiki/The_Time_Machine_%282002%29)

Also: Der Film, wenn es dieser Film ist, hat nicht viel mit "Die Landkarte der Zeit" zu tun und basiert nur lose auf Well's Roman. Was "lose" heißt, kann man bei vielen anderen (schlechten) Buchverfilmungen und Disney-Märchenfilmen sehen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Naja, so grob über den Daumen schon... Weiß jetzt nicht von welcher Verfilmung du sprichst... Gibt 2 bekanntere... Die eine ist aus den 2000er Jahren oder so mit Jeremy Irons und noch irgendwem und die bekanntere ist mit Rod Taylor aus den 60ern. Die ältere Version ist besser, wirklich mithalten mit dem Buch können aber beide nicht... Trotzdem beruhen beide auf dem Buch... Wells Buch ist eben sowas wie das Referenzwerk für die meisten Zeitreisegeschichten...

Gibt auch einen netten Science Fiction Film aus den 70ern oder frühen 80ern mit Malcolm McDowell, der Wells selbst in die Zeitmaschinenthematik mit einbaut...

Hikari

vor 6 Jahren

Ich kann Dir das Buch "Die Landkarte der Zeit" nur empfehlen. Es kommt verdammt anders als man denkt und vor allem anders, als hinten drauf steht ;) Ich glaube daher nicht, dass die Gemeinsamkeiten allzu groß sind. Es geht um einen ganz anderen Schwerpunkt, aber das kann man auf den Klappentext nicht raufschreiben, sonst wäre die Spannung der Geschichte und die Wendepunkte weg.

kubine

vor 6 Jahren

"Die Landkarte der Zeit" ist eine Homage an H-G. Wells. Die Geschichte ist aber eine andere.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@Hikari

Ich habe das Buch bereits gelesen und ich muss dir sagen, dass ich es sehr langatmig und unmöglich fand! Ich habe auch eine Rezension geschrieben und die spiegelt, meiner Meinung nach, meine Meinung super wieder!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@kubine

Siehe Kommentar Hikari

Hikari

vor 6 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Achso, es klang anders im Kommentar. Hab ich das falsch interpretiert. Ich fands interessant. War ziemlich anders, als ich es erwartet hatte. Ich hatte nur kurz und bündig geschrieben zu dem Buch "Eine Geschichte mit einigen vor allem unvorhergesehenen Wendungen, über die ich mich manchmal geärgert hab und dann wiederum manchmal gefreut, spannend geschrieben und mit interessanten Handlungssträngen und Charakteren Ende des 19. Jahrhunderts.". Aber Geschmäcker sind ja verschieden ;)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@Hikari

Na dann versuchs doch mal mit Wells:) Der ist wirklich an keiner Stelle langatmig...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks