Neuer Beitrag

CamCam

vor 6 Jahren

Hallo ihr Lieben, in Geschichte nehmen wir grade die mittelalterlichen Handelsfamilien durch - wie z.B. die Fugger. Mich interessiert das sehr und ich würde gerne wissen, ob ihr vllt Bücher kennt, historische Bücher, am Besten noch Jugendbücher (muss aber nicht unbedingt sein) in denen es um die Fugger oder sonstige Handelsfamilien im Mittelalter geht. Es soll einfach irgendwas mit Kaufleuten o.ä. zu tun haben, mich interessiert das nämlich sehr. Am Besten sowas im Stile von "Die Teeprinzessin".
Danke schon im Voraus!
Liebe Grüsse,
CamCam.

Autor: Hilke Rosenboom
Buch: Die Teeprinzessin

gra

vor 6 Jahren

wie wär es damit?

Autor: Tanja Kinkel
Buch: Die Puppenspieler

kubine

vor 6 Jahren

Wenn Du wissen möchtest, wie es hinter den Kulissen der Fuggers zuging, sei Dir foplgendes Buch empfohlen:

Autor: Rebecca Abe
Buch: Im Labyrinth der Fugger

Yvo

vor 6 Jahren

Hey, ich kenn zwar die Teeprinzessin nicht, aber wenns um England, Mittelalter und Handel geht, fällt mir als erster Rebecca Gablé ein ;o) In dem angehängten Buch gehts vornehmlich um den Tuchhandel, aber auch das Bankenwesen kommt zum Zug. Umrandet wird das ganze von der geschichte ums englische Königshaus... Ich habs sehr gerne & mehrmals gelesen; auf der Seite der Autorin gibts auch eine Leseprobe ;o)

Autor: Rebecca Gablé
Buch: Der König der purpurnen Stadt

Buecherberg

vor 6 Jahren

@gra

Genau! DAS hätte ich auch als erstes gesagt. Ist ein interessantes Buch!

mabuerele

vor 6 Jahren

Ist zwar schon länger her, dass ich es gelesen habe, aber ich glaube "Die Puppenspieler" geht auch in die Richtung.

Autor: Tanja Kinkel
Buch: Die Puppenspieler

dramelia

vor 6 Jahren

@gra

Ja, das Buch ist wirklich gut. Soweit ich mich erinnern kann, ist die Hauptperson aus dem Hause Fugger und dieser lernt dann die Medici in Italien kennen. Und das sind sehr bekannte Kaufleute :)

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

Als gut lesbares Sachbuch: Günther Ogger: Kauf die einen Kaiser. >>> Als Jugend-Sachbuch: Harald Parigger: Fugger und der Duft des Goldes ODER Thomas Ertl: Seide, Pfeffer und Kanonen. Globalisierung im Mittelalter>>> Roman: Peter Dempf: Das Amulett der Fuggerin ODER Peter Dempf: Der Traum von Eldorado... und Tania Kinkels Puppenspieler kann ich auch empfehlen.

Autoren: Günter Ogger,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Das Amulett der Fuggerin,... und 2 weitere Bücher

suse9

vor 6 Jahren

@kubine

Diesen Romen empfehle ich dir auch - sehr gut zu lesen. LG

rebecca_abe

vor 6 Jahren

Hallo Camcam,

wenn Dich die Fugger interessieren, findest Du, wie Kubine sagte, (fast) alles in "Im Labyrinth der Fugger", meinem historischen Roman. Wenn Du mal reinlesen möchtest, hier gibts eine Leseprobe und weitere Informationen zum Buch: http://www.r-abe.de/Im-Labyrinth-der-Fugger.htm
Bei Lovelybooks läuft gerade eine Leserunde: http://www.lovelybooks.de/gruppe/559532900/leserunde_zu__im_labyrinth_der_fugger__von_rebecca_abe/themen/

LG Rebecca Abe

Autor: Rebecca Abe
Buch: Im Labyrinth der Fugger

_Lotusblume_

vor 6 Jahren

also vllt ist medici chroniken auch was.

Autor: Rainer M. Schröder
Bücher: Die Medici-Chroniken - Hüter der Macht,... und 1 weiteres Buch

esmerabelle

vor 6 Jahren

@_Lotusblume_

die hätte ich jetzt auch genannt. fand ich schon spannend, vor allem, weil es eben auf historisch reellen personen aufbaut.

esmerabelle

vor 6 Jahren

und dann fällt mir noch ein:

Autor: Frank Goyke
Buch: Lüneburger Totentanz
Neuer Beitrag