Neuer Beitrag

Kathi

vor 7 Jahren

ich schreibe morgen eine arbeit über das buch und wir brauchen eine inhaltsangabe wo alles drinsteht (für jedes Kapitel) Was drin vorkommt. Ich Weiß es Kommt ein bisschen spät aber könntet ihr mir helfen? (Die angebene E-Mail-Adresse wurde aus Sicherheitsgründen gelöscht) Danke ;) Auch Wenn Es nicht klappt

Autor: Sergio Olguín
Buch: Die Traummannschaft

JuliaKristina

vor 7 Jahren

Erstens : Lies das Buch doch selbst! Zweitens: Email Andresse öffentlich im Internet? Ein NO-GO !

Viktoria

vor 7 Jahren

Leider machen wir hier bei LB keine Hausaufgabenhilfe. Das Buch hat 182 Seiten, daher wirst du es bestimmt in 2 Stunden lesen können. Und wie JuliaKristina schon geschrieben hat, ist es besser deine E-Mai Adresse zu löschen. Wenn du hier Antworten bekommst, dann werden diese dir auch so per Mail übermittelt. Viel Erfolg für deine Arbeit!

Heldin-mit-Happy-End

vor 7 Jahren

pfff..das ist ja wohl ein scherz! also wenn irgendjemand so doof wäre, die ganze arbeit für dich zu machen-.-

kannst ja mal in meinen anhang gucken

Autor: Horst Speichert
Buch: Hausaufgaben sinnvoll machen

Tina_5991

vor 7 Jahren

Liebe Kathi! Ja es ist sehr wohl spät! Dass du jetzt drauf kommst, dass du eine Inhaltgabe von jeden Kapiteln dieses Buch brauchst. Das Problem ist das, dass es sicher keiner bereit ist, dir so einen Wunsch zu füllen! Ich denke es ist noch nicht spät genug, du kannst das Buch noch immer anfangen zu lesen. Außerdem sind es gerade nicht einmal 200 Seiten. Ich denke diese Mühe wirst du dir sicher geben können. LG

Viktoria

vor 7 Jahren

@Heldin-mit-Happy-End

Das Buch sollte hier wohl öfters empfohlen werden! :-)

elane_eodain

vor 7 Jahren

@Viktoria

"Leider..." :D

Tina_5991

vor 7 Jahren

@Heldin-mit-Happy-End

oh ja, das wäre ja ein perfektes Methode... ;-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Heldin-mit-Happy-End

wer sein Buch für die Schule schon nicht lesen mag, wird einen Hausaufgabenratgeber vermutlich auch nicht lesen wollen ;-) auch wenn der Tipp gut ist.

Viktoria

vor 7 Jahren

@elane_eodain

ich will doch nur nett sein :-)

Asimov

vor 7 Jahren

Die Moderatoren sollten sich echt überlegen, solche Fragen schlicht zu löschen und dem betreffenden eine Standard-Antwort ala "Mach deine Hausaufgaben gefälligst selber" schicken.
Aber irgendwie ist doch echt erschütternd, das die heutigen Kinder schon mit lausigen 180 Seiten überfordert sind, das war in meiner Schulzeit, sprich als ich noch Zeit hatte, mein Tagespensum....

Viktoria

vor 7 Jahren

@Asimov

Ich verstehe es nicht, dass man die paar Seiten nicht mal eben durchziehen kann, ich meine das Buch ist doch nicht Goethe's Faust...

Viktoria

vor 7 Jahren

Liebes LB-Team, löscht doch bitte die E-Mail Adresse in der Frage. Danke!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Viktoria

Wozu? Aus Schaden wird man klug!

Asimov

vor 7 Jahren

@Viktoria

Naja, aus Sicht der Nintendo-Generation ist vermutlich alles zu lang zum lesen, was nicht mindestens zur Hälfte aus bunten Animationen besteht und möglichst keine zusammenhängenden Sätze sondern maximal Stichworte beinhaltet. Ein herkömmlich gedrucktes Buch wirkt auf viele U20' ähnlich antiquiert und anstrengend wie auf uns eben jeder "Faust"

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Asimov

@ Asimov: Zum Glück sind nicht alle so. Meine 8 jährige Tochter liest (noch) gerne.

hana

vor 7 Jahren

@Asimov

@ Asimov: Die Aussage finde ich etwas verallgemeinernd, natürlich gibt es auch solche Jugendlichen, aber häufig sind dabei die Eltern auch ein schlechtes Vorbild! Ich glaube, dass es nicht weniger U20er gibt, die sehr gerne lesen (vielleicht nicht unbedingt Schulbücher, aber da ging es früheren Generationen wahrscheinlich auch nicht anders). Mal davon abgesehen, empfanden sehr viele aus meiner ehemaligen Klasse "Faust" als äußerst entspannend und gut zu lesen ;-) Unter meinen Bekannten gibt es natürlich solche und solche, aber besonders unter Frauen (die gerade erst die U20 überschritten haben und davor auch schon gelesen haben) erfreut sich das Lesen großer Beliebtheit... Ach und nebenbei, ich lese sehr viel und würde meinen Nintendo DS nicht missen wollen ;-)

Asimov

vor 7 Jahren

@hana

Natürlich war mein Kommentar etwas verallgemeinernd und auch bewusst etwas provozierend formuliert. Frage 10 Leute zum Thema Lesen und du kriegst 10 verschiedene Antworten. Aber das leider immer weniger Bücher gelesen werden, wird ja nun schon seit Jahren immer wieder bemängelt, ganz von der Hand zu weisen ist meine Kritik also auch nicht.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks